BuchCamp

BuchCamp Logo 540

Die Dokumentation des BuchCamp 2013 steht jetzt online.

 

Das BuchCamp ist das erste und größte BarCamp der Buchbranche. "Ein BarCamp ist eine offene, partizipative Unkonferenz, deren Ablauf und Inhalte von den Teilnehmern bestimmt werden." (Wikipedia)

Organisiert wird es vom Forum Zukunft im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem mediacampus frankfurt, auf dessen Gelände es auch stattfindet.
Auf dem BuchCamp wurden in den letzten Jahren die Themen diskutiert, die unsere und angrenzende Kreativbranchen durchrütteln: Mobile und E-Publishing, Apps und digitale Geschäftsmodelle, Metadaten und Change Management, E-Commerce und Self-Publishing.

Das BuchCamp bietet durch seine breite Teilnehmerstruktur den idealen Rahmen für tiefgreifende, inhaltlich-kritische, immer aber gespannt nach vorne schauende Auseinandersetzungen mit der Zukunft des Publishings und der Medienbranche.

BuchCamp 4.–5. Mai 2013 „Alles wird immer besser“

BuchCamp Logo 2013

NEU: Die Dokumentation des BuchCamp 2013 steht jetzt online.

 

Das BuchCamp 2013 findet vom 4. bis 5. Mai auf und mit Unterstützung des mediacampus frankfurt statt. Am Samstag, 4. Mai geht es um 11 Uhr los, das BuchCamp endet sonntags um 14:30 Uhr.

Alle Infos finden sich in der BuchCamp Community, diskutiert wird vorab auch in der Facebook-Gruppe.

Das BuchCamp ist bereits ausgebucht. Mit einer E-Mail an buchcamp@boev.de können Sie sich aber auf die Warteliste setzen lassen.

ACHTUNG: Der Twitter-Hashtag dieses Jahr lautet #buca13

Pressemitteilung

BuchCamp 5.–6. Mai 2012 „Zukunft gestalten“

BV_Slider BuchCamp 2012 2

Informationen und Dokumentation hier.

BuchCamp 7.–8. Mai 2011 „Visionen zulassen“

Slider BuchCamp 2011

Informationen und Dokumentation hier.

BuchCamp Berlin 2011

BibCamp meets BuchCamp

BuchCamp 8.–9. Mai 2010 „Wie sieht die Zukunft des Buches aus?“

BuchCamp für Mail (500 px)

Artikel im Börsenblatt.