Buchkäufer- und Buchleser-Studie

Mit der aktuellen Studie „Buchkäufer und -leser 2015. Profile, Motive, Einstellungen“ (Oktober 2015), die das SINUS-Institut und die GfK SE im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. durchgeführt haben, liegt – nach 2005 und 2008 – nun erneut eine umfassende Untersuchung über die Buchkäufer und -leser in Deutschland vor.

Die Daten zum Kaufverhalten stammen dabei wie in den Studien zuvor aus dem GfK Consumer Panel Media*Scope Buch mit insgesamt 25.000 Personen. Das Panel Media*Scope Buch ist eine Quotenstichprobe und repräsentativ für die deutsche Wohnbevölkerung ab zehn Jahren. Die Konsumentenbefragung zu den Motiven und Einstellungen der Buchkäufer und -leser basiert auf der Befragung von 10.000 Personen innerhalb dieses Panels. Sämtliche Daten der Untersuchung wurden zudem nach Unterschieden zwischen den Sinus-Milieus analysiert.

Buchkäufer und -leser 2015. Profile, Motive, Einstellungen

Die Studie lenkt den Fokus auf Profile, Motive und Einstellungen der Buchkäufer und -leser und ermöglicht somit eine Betrachtung des Marktpotenzials für den Verkauf von Büchern in unterschiedlichen Kernzielgruppen.

Folgende Themenbereiche stehen im Mittelpunkt:

  • Leser-Strukturen, -Verhalten und -Einstellungen
    (inkl. Lese-Motiven, Stellenwert von Büchern und Lese-Events, Genrevorlieben und Beschaffungswegen)
  • Käufer-Strukturen, -Verhalten und -Einstellungen
    (inkl. Kennzahlen, Genre- und Formatvorlieben, Kaufanlässen und -planung, Informationsverhalten und Kontaktpunkten)
  • Relevanz und Bewertung von Vertriebskanälen
    (inkl. Kauf- und Nichtkauf-Aspekten, Online-/ Offline-Information vs. –Kauf, Bewertung von Zusatzsortimenten)
  • Segmentierung
    nach Sinus-Milieus und nach „Buchtypen“ (nach Kauf- und Lesehäufigkeit)
  • Kernzielgruppen und Empfehlungen

Die Studie „Buchkäufer und -leser 2015 – Profile, Motive, Einstellungen“ ist ausschließlich in gedruckter Form erhältlich: 209 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Fotografien, Ringbindung.

  • 109,– € inkl. MwSt. für Mitglieder des Börsenvereins des Dt. Buchhandels e.V.
    (Vollmitglied im Bundesverband ), zzgl. Versand
  • 329,– € inkl. MwSt. für Nichtmitglieder des Börsenvereins des Dt. Buchhandels e.V.,
    zzgl. Versand

Zu beziehen ist die Studie online hier oder über den MVB-Kundenservice:

Tel.: +49 69 1306-550
Fax: +49 69 1306-255
bestellung@mvb-online.de

Hier finden Sie die kostenlose Kurzzusammenfassung in deutscher und englischer Sprache, einen Auszug der Studie, der auf der Frankfurter Buchmesse 2015 im Rahmen eines Pressegespräches vorgestellt wurde und die Pressemitteilung dazu.

Buchkäufer und Leser - Profile, Motive, Wünsche (2008)

Auch die 2008 erschienene Vorgängerstudie, die ebenfalls vom SINUS-Institut und der GfK SE im Auftrag des Börsenvereins durchgeführt wurde, rückt den Buchkäufer und -leser in den Mittelpunkt.

Eine kostenlose Kurzfassung der Studie finden Sie hier.

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Buch und Buchhandel in Zahlen

Das jährlich erscheinende Zahlenkompendium gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick über die wirtschaftliche Lage des Buchhandels. Es enthält entscheidungsrelevante betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Daten zu Buchproduktion und Preisentwicklung ebenso wie Informationen zum Waren- und Rechtehandel mit dem Ausland.

Preis: 39,50 Euro
ISBN 978-3-7657-3304-8

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem  Marktforschungsunternehmen Media Control Baden-Baden erstellt.

Jobbörse

Praktikum in der Marketingabteilung (m/w), Piper Verlag GmbH, München

Bayern

Buchhändler/in, ocelot, not just another bookstore, Berlin

Berlin-Brandenburg

Manager Werbekostenzuschuss (m/w), Hugendubel, München

Bayern