Karrieretag "Buch und Medien" am Freitag

10.30 Uhr | Wieviel digitales Know-how braucht es für eine Arbeit in der Buchbranche?

Das Digitale immer mitdenken:
Für die einen selbstverständlich, für andere erst einmal ungewohnt. Die Gesprächsrunde wirft einen Blick auf digitale Aktivitäten und gefragtes Know-how in Verlagen und Buchhandlungen. 

Art der Veranstaltung: Gesprächsrunde
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

11.00–16.00 Uhr | Recruiting-Gespräche

Unter vier Augen – Mit Experten und Profis aus Unternehmen an einem Tisch. 
Bewerbungsunterlagen einsenden, sich direkt vorstellen und über konkrete Karrieremöglichkeiten reden.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600

11.30 Uhr | Arbeit 4.0: Wie werden wir arbeiten?

Diskussionsrunde über Rollen, Profile und Veränderungen unserer Arbeitswelt
Welche Veränderungen prägen die gegenwärtige Arbeitswelt und was bedeutet dies für Anforderungen, Arbeitsprofile, Rollen und Arbeitsmethoden im Buchhandel und Verlagswesen? Welche Qualifikationen haben Bestand und welche neuen Kompetenzen braucht es? 

Art der Veranstaltung: Podiumsdiskussion
Diskussionsteilnehmer: u. a. mit Stephanie Lange (Hugendubel), Jürgen Horbach (KV&H), Thomas Tacken (Holtzbrinck Buchverlage)
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

12.30 Uhr | So geht Vertrieb heute

Von der klassischen Beratung bis hin zum E-Commerce – Wie kommt das Buch zum Leser?
Vielfältige neue Möglichkeiten halten in den Vertriebsabteilungen Einzug. Innovative und aufgeschlossene Nachwuchskräfte sind händeringend gesucht. Welche Jobs der Vertrieb bereit hält und was Bewerber mitbringen müssen, berichten Mitarbeiter und Führungskräfte aus der Praxis.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

14.00 Uhr | Let`s talk about books – Von der Bleiwüste zum Kunstobjekt

Schrift, Cover, Papier, Illustrationen: Hersteller wirken am Aussehen und damit auch am Erfolg von Büchern maßgeblich mit. Welche Talente und Geschicke dabei von Vorteil sind, klärt die Gesprächsrunde.

Art der Veranstaltung: Gesprächsrunde
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

15.00 Uhr | Wege zur unternehmerischen Tätigkeit

Eigene Firmengründung initiieren oder Nachfolge antreten?
Eine eigene Buchhandlung: Für viele ein Traum! Experten berichten über ihre eigenen Gründungserfahrungen und diskutieren Pros und Cons des eigenen Ladengeschäfts.

Art der Veranstaltung: Diskussion
Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

16.00 Uhr | Bücher im Medienkontext

Medienkonvergenz in der Buchbranche. Wandel von Berufsbildern und Ausbildungswegen?

Art der Veranstaltung: Informationsveranstaltung für Buchhändler
Veranstalter: Johannes Gutenberg Universität Mainz
Ort: Messegelände, Fachforum 1 (Verlagsforum) Halle 5/F 600

10.30 Uhr | Meine Zukunft – Karrieremöglichkeiten in der Buchbranche

Was will ich werden? Eine Vorstellung, welche Ausbildungsberufe, Studiengänge, Jobs und Weiterbildungsmöglichkeiten die Branche bereithält.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600

11.30 Uhr | Der Beruf des Buchhändlers

Verstaubt oder ein Zukunftsberuf?
Viele unterschiedliche Tätigkeiten machen diesen Beruf aus, in dem es um weit mehr als den reinen Verkauf von Büchern geht. Junge und erfahrene Buchhändler berichten über die Vielfalt in ihrem Beruf: von der Liebe zum Buch, zur Abwechslung im Verkauf und Veranstaltungsmanagement, über digitale Medien und die modernen Social-Media-Anforderungen im beruflichen Alltag.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600

12.30 Uhr | Blick hinter die Kulissen – Verlagsmitarbeiter über ihren Berufsalltag

Literatur, Fachbuch, Zeitung und vieles mehr. Eine Reise durch die Welt der Verlage, deren spezifischen Anforderungen und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600

14.00 Uhr | Do's and Don'ts rund um die Bewerbung

Der erste Eindruck zählt: Experten geben Empfehlungen zur gelungenen Bewerbung.

Veranstalter: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600

16.00 Uhr | Berufseinstieg – aber richtig!

Vorstellung einer Umfrage. Die Jungen Verlagsmenschen stellen die Ergebnisse der neuen Nachwuchsumfrage vor und geben Tipps zum Karrierestart.

Art der Veranstaltung: Vortrag
Veranstalter:
 Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Börsenblatt, Leipziger Buchmesse
Ort: Messegelände, Fachforum 2 (Buchhändlerforum) Halle 5/E 600