Welttag des Buches

Meldungsbild Welltags-Logo

Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum "Welttag des Buches", dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.

Der Welttag des Buches in Deutschland

Seit 1996 feiert die Buchbranche den "Welttag des Buches" auch in Deutschland, und mit ihm das Lesen, als Grundlage für die sinnvolle Mediennutzung und Schlüssel zu jeglicher Bildung.

Um die Bedeutung dieser Kulturtechnik Nummer eins zu unterstreichen, engagieren wir uns zusammen mit der Stiftung Lesen im Rahmen der gemeinsamen Dachkampagne "Welttag des Buches" mit verschiedenen Aktionen:

Buch-Gutschein-Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte"

Das Buch "Ich schenk dir eine Geschichte", herausgegeben von cbj-Verlag, Deutsche Post AG, Stiftung Lesen und ZDF, schlägt jedes Jahr eine Brücke zwischen Schule und Buchhandel. Die Buch-Gutschein-Aktion unterstützt dies, indem alle Viert- und Fünftklässler deutschlandweit dazu animiert werden, sich im örtlichen Buchhandel mit einem Buch-Gutschein das Buch "Ich schenk dir eine Geschichte" abzuholen.

Lese-Reise zum Welttag des Buches

Eine besondere Aktion für den Buchhandel: Der Sortimenter-Ausschuss im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. (avj) Autorenlesungen rund um den Welttag des Buches. Im Rahmen der Lese-Reise werden eine Vielzahl von Autoren-Lesungen für Kinder und Jugendliche in möglichst vielen Buchhandlungen rund um den Welttag des Buches am 23. April verlost.

Alle Informationen rund um die Aktionen zum Welttag des Buches finden Sie unter www.welttag-des-buches.de

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Welttag des Buches

Partner der Kampagne zum Welttag des Buches ist die Stiftung Lesen. Die Landesverbände des Börsenvereins laden rund um den Welttag zu regionalen Auftaktveranstaltungen ein. Über 3.500 Buchhandlungen in ganz Deutschland machen den Welttag des Buches mit ihren Veranstaltungen und Aktionen zu einem großen Lesefest.

Informationen der Landesverbände

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin-Brandenburg
Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland
Nord
Nordrhein-Westfalen
Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Jobbörse

Verlagsmitarbeiter/in, Logos Verlag Berlin

Berlin-Brandenburg

Volontariat in der Mediengestaltung/Herstellungsabteilung 
(Digital und Print), Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Studentische Aushilfe (m/w) Produktmanagement digital, Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg