Geschichte des Börsenvereins

100 Jahre Börsenverein der Deutschen Buchhändler. In: Börsenblatt, 1925, Sonderausg. Kantate, S. 1-40.

150 Jahre Börsenverein des Deutschen Buchhandels. In: Börsenblatt, Frankfurt, 1975, 32 S, S. 1-120.

175 Jahre Börsenverein. In: Börsenblatt, 2000, Jubiläumsausg. vom 3.5.2000, S. 1-172.

Baier, Hans: Zur Entwicklung des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig zum Verband der Verleger und Buchhändler der Deutschen Demokratischen Republik. In: Beiträge zur Geschichte des Buchwesens, 7, 1975, S. 71-145.

Barbian, Jan-Pieter: Von der Selbstanpassung zur nationalsozialistischen "Gleichschaltung". Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler in den Jahren 1933-1934. In: Buchhandelsgeschichte, 1993, 2, S. B 41-B 55.

Bille, Thomas: Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig 1945-1948. Aspekte der Verlagspolitik in der sowjetischen Besatzungszone. In: Leipziger Jahrbuch zur Buchgeschichte, 2, 1992, S. 165-208.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels 1825 - 2000. Ein geschichtlicher Aufriss. Hrsg. im Auftrage der Historischen Kommission von Stephan Füssel, Georg Jäger und Hermann Staub in Verbindung mit Monika Estermann. Frankfurt: Buchhändler-Vereinigung, 2000. - Der Titel kann bestellt werden bei: MVB Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels GmbH (Petra Läufer; E-Mail: p.laeufer@mvb-online.de)

Dienemann, Franz: Die Organisation des deutschen Buchhandels im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts. Dresden: Holze & Pahl 1932.

Estermann, Monika: Die Börsenvereine in Leipzig und Frankfurt - eine Problemskizze. In: Das Loch in der Mauer. Der innerdeutsche Literaturaustausch. Hrsg. von Mark Lehmstedt und Siegfried Lokatis. Wiesbaden: Harrassowitz 1997 (Veröffentlichungen des Leipziger Arbeitskreises zur Geschichte des Buchwesens: Schriften und Zeugnisse zur Buchgeschichte. 10), S. 72-88.

Frommann, Friedrich Johannes: Geschichte des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler. Leipzig: Verlag des Börsenvereins 1875 (Publikationen des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler. 3).

Goldfriedrich, Johann: Geschichte und Verfassung des Börsenvereins. In: Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig. Internationale Ausstellung für Buchgewerbe und Graphik. Leipzig 1914, S. 3-30.

Hoyer, Siegfried, Helma Schaefer: Die fortschrittlichen Traditionen des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler zu Leipzig. In: Beiträge zur Geschichte des Buchwesens, 7, 1975, S. 13-70.

Kisperth, Wolfgang: Klasse statt Masse. Die archivarische Bearbeitung der Mitgliedsakten des Börsenvereins. In: Dialog mit Bibliotheken 2013/2, S. 60-63.

Kupsch, Hans-Karl von: Frankfurt - Leipzig. Zusammenführen, was zusammengehört. In: Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Jahrbuch '90. Frankfurt: Börsenverein 1990, S. 35-46.

Menz, Gerhard: Die ersten Vorsteher des Börsenvereins der Deutschen Buchhändler. Leipzig: Röder 1925.

Mosl, Gebhard: Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler im 19. Jahrhundert. Statuten, Arbeitsweise und Wirkungsbereich mit besonderem Schwerpunkt im frühen Kaiserreich. München 1994 (Magisterarbeit).

Schulz, Gerd: Die "Machtergreifung" im Börsenverein. (Aus dem Historischen Archiv des Börsenvereins. 4). In: Buchhandelsgeschichte, 1985, 3, S. B 98-B 101.

Staub, Hermann: Otto August Schulz, "Geschichte der Vereine deutscher Buchhändler zu Leipzig". (Aus dem Historischen Archiv des Börsenvereins. 35-36). In: Buchhandelsgeschichte, 1999, 3, S. B. 100-B 110; 1999, 4, S. B 141-B 147.

Thulke, Karl: Vom "Börsenverein" zur "Gruppe Buchhandel". In: RSK-Taschenbuch für den deutschen Buchhandel. Hrsg. von Ludwig Warmuth. Berlin: Elsner 1937, S. 67-74.

Titel, Volker: "Das Wort erwuchs zur Tat". Aus der Frühgeschichte des Börsenvereins der deutschen Buchhändler. Beucha: Sax-Verlag 1995 (Leipziger Hefte).

Titel, Volker: Geschäft und Gemeinschaft. Buchhändlerische Vereine im 19. Jahrhundert. In: Archiv für Geschichte des Buchwesens, 52, 2000, S. 1-219. - Der Titel kann bestellt werden beim KG Saur Verlag, München

Uhlig, Friedrich: Die Entwicklung der buchhändlerischen Organisationen in Deutschland. In: Dokumentation deutschsprachiger Verlage. Hrsg. von Curt Vinz und Günter Olzog. 1. Ausg. München, Wien: Olzog 1962, S. 15-34 (auch in: Uhlig: Buchhändler - ein honeter Titul. Trier: Spee-Verlag 1972, S. 81-122).

Warmuth, Ludwig: Die Organisation der Reichsschrifttumskammer. In: RSK-Taschenbuch für den deutschen Buchhandel. Hrsg. von Ludwig Warmuth. Berlin: Elsner 1937, S. 75-82.

Werner, Andreas: Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels nach 1945. München-Pullach: Verlag Dokumentation 1971 (Buchwissenschaftliche Beiträge. 3).

Werner, Andreas: Grundzüge und Hauptprobleme der Entwicklung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels 1945-1966. In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie, 15, 1968, H. 2, S. 79-99.

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Archiv des Börsenvereins

Die Bibliothek und das Historische Archiv des Börsenvereins sammeln möglichst umfassend gedruckte wie ungedruckte Materialien zum deutschen Buchhandel und Verlagswesen in Geschichte und Gegenwart und machen sie Interessierten zugänglich. Der Börsenverein übergab 2012 der Deutschen Nationalbibliothek seine Bestände als Schenkung. Im Gegenzug verpflichtete sie sich zur Weiterführung der Sammlungen und der damit verbundenen Dienstleistungen.

Jobbörse

Lektor/in (m/w) für deutschsprachige und skandinavische Literatur, dtv, München

Bayern

Volontär/in Public Relations/Marketing/Social Media

Baden-Württemberg

In der Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH suchen wir zum 1. Juli 2017 oder früher einen PROJEKTMANAGER (m/w) zunächst befristet auf 2 Jahre

Nord