Der Buchmarkt in NRW

Quelle: „Buch und Buchhandel in Zahlen 2018", Hrsg.: Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V., Frankfurt am Main: Juli 2018.

Titelproduktion in NRW 2016

11.217 Titel wurden 2017 in NRW produziert. An der Gesamtproduktion Deutschlands macht das einen Anteil von 15,5 Prozent. Damit liegt NRW bundesweit auf Platz 2 hinter Bayern mit 12.337 Titeln und einem Anteil von 17 Prozent. Auf PLatz drei folgt Baden-Württemberg folgt mit 10.173 Titeln und einem Anteil von 14 Prozent.

Betrachtet man die Titelproduktion (Erstauflagen) der NRW-Städte, ergibt sich für 2017 folgendes Ranking:

Rang im Bundesvergleich

Ort

Titelzahl

5

Köln

2.801

9

Bielefeld

1.094

10

Münster

921

18        

Bonn

489

19

Paderborn

473

20

Aachen

431

25

Düsseldorf

360

31

Essen

242

33

Dortmund

232

42

Kerpen

178

43

Leverkusen

168

44

Kevelaer

164

45

Kempen

161

46

Remscheid

156

53

Königswinter

132

54

Bochum

131

61

Geseke

111

65

Oberhausen

101

Anzahl der Verlage und Buchhandlungen in NRW 2017

 

Verlage

Buchhandlungen

Aachen

13

25

Bergisch Gladbach

4

11

Bielefeld

14

17

Bochum

9

18

Bonn

17

34

Bottrop

2

4

Dortmund

9

22

Duisburg 

9

18

Düsseldorf

28

47

Essen

18

39

Gelsenkirchen

2

8

Hagen

0

15

Hamm

0

10

Herne

2

6

Köln

62

102

Krefeld

0

11

Leverkusen

3

4

Moers

4

2

Mönchengladbach

2

12

Mülheim a. d. Ruhr

4

6

Münster

21

28

Neuss

3

6

Oberhausen

5

9

Paderborn

5

10

Remscheid

2

7

Wuppertal

5

18

Somit besitzt für NRW Köln sowohl die größte Dichte an Verlagen als auch an Buchhandlungen.

Diese Zahlen sind die aktuellen Zahlen, entnommen aus "Buch und Buchhandel in Zahlen 2018" und beziehen sich auf Verbandsmitglieder mit Verkehrsnummern einschl. Zweigniederlassungen.

Verlage in NRW 2017

Entwicklung

Mit 428 Firmen besitzt Nordrhein-Westfalen traditionell die höchste Verlagsdichte in Deutschland.

Bei den Großstädten steht Köln mit 62 Verlagen an der Spitze in NRW, im bundesweiten Vergleich auf Platz 5. Dort führen Berlin (146 Verlage) und München (114) die Liste an. Auf dem dritten Platz stehen Stuttgart und Hamburg mit je 76 Verlagen, bei bundesweit 2.034 Verlagen.

Umsätze

Ohne Unternehmen mit Umsätzen unter 17.500 €, ohne Mehrwertsteuer
Quelle: Umsatzsteuerstatistik 2016 nach Buch und Buchhandel in Zahlen 2018

 

steuerpflichtige Verlage
in Deutschland  

steuerpflichtige Verlage
in NRW  

anteilig  

Anzahl

2.034

428

21 %

Umsatz
(in 1.000 Euro)

8.456.566

3.907.167

46 %

Sortiert man die Umsätze der Verlagsbranche nach Bundesländern, dann zeigt sich: NRW liegt mit weitem Abstand (3,9 Milliarden Euro) vorne. Danach folgen Baden-Württemberg mit einem Umsatz von 1,64 Milliarden Euro und Bayern mit 1,14 Milliarden Euro.

Buchhandlungen in NRW 2017

Entwicklung

Nordrhein-Westfalen liegt mit 790 Buchhandlungen (Vorjahr: 792) vor Bayern mit 547 und Baden-Württemberg mit 528 Buchhandlungen an der Spitze. Köln liegt mit 102 Buchhandlungen bundesweit auf dem vierten Platz, knapp nach Berlin (236), München (123) und Hamburg (112). An fünfter Stelle folgt Frankfurt am Main mit 74 Buchhandlungen. Bundesweit sind 3.682 Buchhandlungen verzeichnet.

Umsätze

Ohne Unternehmen mit Umsätzen unter 17.500 €, ohne Mehrwertsteuer
Quelle: Umsatzsteuerstatistik 2016 nach Buch und Buchhandel in Zahlen 2018

 

steuerpflichtige Buchhandlungen in Deutschland

steuerpflichtige Buchhandlungen in NRW

anteilig

Anzahl

3.682

790

21,5 %

Umsatz mit Büchern
(in 1000 Euro)

3.830.631

1.577.113

41,2 %

Mit einem Umsatz von rund 1,58 Milliarden Euro liegt NRW vorne. Danach folgen Bayern mit einem Umsatz von 0,68 Milliarden Euro und Baden-Württemberg mit 0,52 Milliarden Euro.

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Buchhandel in Zahlen

Das jährlich erscheinende Kompendium "Buch und Buchhandel in Zahlen" ist das zentrale Nachschlagewerk für Wirtschaftszahlen der Buchbranche. Zahlen, Fakten und Analysen zur Produktion und zum Vertrieb von Büchern sowie zum Lese- und Kaufverhalten auf einen Blick:

www.mvb-online.de/bubiz