Ratgeberverlage

Ob Kochbuch, Gesundheitsratgeber oder die Anleitung zur KFZ-Reparatur: Das Metier der Ratgeberverlage ist die Aufbereitung handlungs- oder nutzenorientierter Themen für den privaten Bereich. Das Hauptaugenmerk der Verlage ist darauf gerichtet, möglichst praxisnah und konkret Informationen zu vermitteln - zu allen Bereichen des Lebens.

Was Ratgeberverlage leisten - lesen Sie dazu auch die Statements von Patricia Scholten (Paul Pietsch Verlage) und Matthias Ulmer (Eugen Ulmer Verlag).

Seit 2003 existiert ein Arbeitskreis Ratgeberverlage im Börsenverein. Er zählt ca. 70 Mitglieder.