FAQ: Betriebswirtschaftliche Kennzahlen

Wie wirtschaftlich arbeitet mein Unternehmen?

Wo liegen die Stärken und wo die Schwächen meines Unternehmens?

Wie und wo kann ich mich mit anderen Unternehmen vergleichen?

Gibt es relevante Kennzahlen für den stationären Buchhandel?

Wie bereite ich mich bestmöglich auf Bankengespräche vor?

Wo finde ich professionelle Hilfe in betriebswirtschaftlichen Einzelfragen?

Der Börsenverein hält für seine Mitglieder eine Vielzahl an betriebswirtschaftlichen Publikationen und Informationen bereit, welche die o.g. Fragen beantworten. Allgemeine Zahlen zum Buchmarkt finden Sie beispielsweise auf den Seiten Buch & Markt des Börsenvereins. Der Sortimenter-Ausschuss hat unter der Rubrik Betriebswirtschaft zudem eine ganze Reihe von Informationen zusammengestellt, die sich u.a in die Unterthemen Benchmarking, Existenzgründung, Finanzierung, Profilbildung und Mittelstandsförderung gliedern.

Wer sich fundiert mit anderen Unternehmen vergleichen will und über den Vergleich die wirtschaftlichen Stärken und Schwächen des eigenen Unternehmens überprüfen möchte, sollte am besten am Jahresbetriebsvergleich des Börsenvereins teilnehmen. Der so genannte Kölner Betriebsvergleich (durchgeführt vom Kölner Institut für Handelsforschung) ist seit Jahrzehnten in der Branche etabliert und bietet zahlreiche individuelle Vergleichsmöglichkeiten. Die Durchschnittszahlen werden als relevante Branchenkennzahlen jährlich im statistischen Standardwerk der Branche »Buch und Buchhandel in Zahlen« veröffentlicht  (hier zu bestellen) und darüber hinaus als realistische Referenzwerte in der Existenzgründungsberatung genutzt.

Die Broschüre »Wie wirtschaftlich arbeitet mein Unternehmen?« steht allen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung und durchleuchtet die Möglichkeiten sowie den Nutzen des Jahresbetriebsvergleiches und erläutert die einzelnen Komponenten Betriebsvergleich sowie das optionale Online-Tool.

Weiterhin stellt der Sortimenter-Ausschuss umfassendes Informationsmaterial zum Thema Finanzierung insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen zur Verfügung. Zu möglichen alternativen Finanzierungsformen, zu öffentlichen Fördeprogrammen sowie zur erfolgversprechenden Liquiditäts- und Finanzplanung gibt es sehr umfangreiche Publikationen. Wer sich auf Bankengespräche ideal vorbereiten möchte, findet passende Informationen in der Broschüre »Kreditwürdigkeitsprüfung erfolgreich meistern«. Die Publikation »Früherkennung von Unternehmenskrisen« gibt Buchhandelsunternehmen zudem konstruktive Hinweise, wie Krisensignale frühzeitig erkannt werden können, um rechtzeitig geeignete Maßnahmen einzuleiten.

Wer professionelle Hilfe und betriebswirtschaftliche Beratung bei der Gründung, Übergabe, in Krisenzeiten oder auch in ganz speziellen Einzelfragen benötigt erhält über die kostenlos nutzbare Betriebsberaterdatenbank des Börsenvereins die Kontaktdaten der meisten auf Beratungsdienstleistungen im Buchhandel spezialisierten Unternehmensberater. Andere, nicht auf den Buchhandel spezialisierte, Berater findet man auch auf der KfW-Beraterbörse. Darüber hinaus informieren auch das Bundesministerium für Wirtschaft, die Landeswirtschaftsministerien, die regionalen IHKn, die Förderbanken von Bund und Ländern sowie der Einzelhandelsverband (HDE) zum Thema Unternehmensberatung. Für Existenzgründer und Unternehmen in Krisenzeiten gibt es zusätzliche Programme zur Beratungsförderung, die der Sortimenter-Ausschuss hier zusammengestellt hat.

Download

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Buchhändlerische FAQs

FAQs zu Themenschwerpunkten, Links zu Publikationen und zahlreiche Hinweise darauf, welche Informationen in welchen Publikationen zu finden sind:

Material beim SoA bestellen

Berater für die Buchbranche

Sie suchen einen Berater für Ihr Unternehmen? In der Datenbank Berater für die Buchbranche von Sortimenter- und Verleger-Ausschuss sind die Profile von Unternehmensberatern zu finden, die auf die Branche spezialisiert sind.

Jobbörse

Buchhändlerin/ Buchhändler in Vollzeit, Bergneustadt

Bundesverband, Nordrhein-Westfalen

Buchhändler/in - Für die Monate Nov./Dez. (Krankheitsvertretung), Köln

Bundesverband, Nordrhein-Westfalen

Buchhändler/in gesucht, Stadtbuchhandlung Radwer, Königs Wusterhausen

Berlin-Brandenburg