BuchCamp 2011: Potentiale im Internet erkennen und nutzen. Von der Idee bis zum fertigen Geschäftsmodell

Cao Hung Nguyen

Inhalt:
Das Internet bietet neue Möglichkeiten Ideen zu verwirklichen aus denen neue Produkte oder Geschäftsmodelle entstehen können. Wie lässt sich diese Chance nutzen, um Schritt zu halten mit dem schnelllebigen Medium? Was bedeutet das für das eigene Geschäftsmodell als Verlag oder Buchladen? Anhand des Beispiels von „Blogg dein Buch“ (http://www.bloggdeinbuch.de) wird der Prozess der Ideenfindung bis hin zur Umsetzung veranschaulicht.

Leitfragen:
Wie kann ich mit den vorhanden Ressourcen neue Produkte schaffen? Wie funktioniert die Ideenfindung? Wofür ist der Kunde im Netz bereit zu zahlen? Welche Bedingungen müssen für neue Ideen geschaffen werden? Wie mache ich mein Geschäft fit für die Zukunft?

Ergebnisse / Erkenntnisse:
Das vorgestellte Modell bringt den Vorteil, dass die Blogger, die dafür gewonnen werden sollen, Bücher zu rezensieren, in der Regel schon ihre eigene Leserschaft mitbringen. Eine Idee wäre es auch, die Bücher nur im E-Book-Format zu versenden. Generell sollten Verlage sich neuen Geschäftsmodellen öffnen und zunehmend Neues ausprobieren.