BuchCamp 2011: Wer wird Visionär?

Dorothée Werner und Michael Schneider

Inhalt:
Vorstellung eines neuen Projekts des Börsenvereins, dass eine Art Seedcamp für die Buchbranche sein soll

Leitfragen / Ergebnisse / Erkenntnisse / Vorschläge:
In der Session wurde ein neues Projekt von Börsenverein und das Forum Zukunft vorgestellt, dass für 2012 geplant ist. Bei dem Projekt soll es darum gehen, Visionen sichtbar und die Zukunft greifbar zu machen. In einem einzigartigen Seeding-Prozess soll die Möglichkeit geboten werden, Ideen in die Tat umzusetzen. Die Session diente als Kick-Off für diesen Prozess bzw. das Projekt, das im Frühjahr 2012 startet. Die Teilnehmer der Session konnten Themen und Formatideen in den Prozess einbringen

Welche Fragen, die die Branche aktuelle bewegen, könnten im Rahmen des Projekts behandelt werden?
Social Reading, Netzwerkoptimierung für User, Selfpublishing richtig gemacht, Verlagsteam der Zukunft, Ressourcensharing, Monetarisierung von kreativen Produkten, Entwicklung einer Plattform für die E-Book-Vermarktung durch das stationäre Sortiment u.v.m. Auch über mögliche Formate wurde diskutiert, aber das wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Sessionmitschnitt (Video: Leander Wattig)