Optimale Betreuung von Autoren und hochwertige Ausarbeitung

Klecks Verlag

Was macht Ihre Firma?

Der Klecks-Verlag befasste sich seit 1988 überwiegend mit regionalen Veröffentlichungen und der Produktion hochwertiger Firmenschriften für die Industrie. Aus diesen umfangreichen Erfahrungen heraus hat sich der Verlag mit dem notwendigen Know-how vorbereitet, heute eine breite Palette an Büchern in den Bereichen Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Fantasy, Lyrik, Sach- und Fachbuch herauszugeben.

Kreativer Kopf ist Ralf Böhm, Grafiker und Autor zweier Kinderbücher, der mit seinem Verlagsteam vor allem das Augenmerk auf eine optimale Beratung der Autoren, eine transparente Serviceleistung sowie die hochwertige Ausarbeitung aller im Verlag veröffentlichten Buchprojekte legt.

Warum sind Sie Mitglied geworden?

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Ansprechpartner für Verlage und den Buchhandel, steht für Kompetenz und Zuverlässigkeit und ist auch eine breite Informations- und Diskussionsplattform für alle aktuellen Thermen der Branche.

Was sind für Sie persönlich die spannendsten Herausforderungen für die Buchbranche in den nächsten Jahren?

Der technische Wandel in der Buchherstellung. Vom Umschlagslayout über die Gestaltung und Formatierung des Buchblocks, bis hin zum Druck in höchster Qualität vergehen heute kaum noch mehr als 8 bis 10 Wochen, bis das Werk erscheint. Gerechnet vom Tag der Inverlagnahme des Manuskriptes bis zum Tag, an dem der Autor sein Werk in Händen hält, vergehen beim Klecks-Verlag lediglich 2 bis 3 Monate. Möglich ist diese Leistung dadurch, dass zum Verlag auch eine eigene Werbeagentur gehört, die für Design und Marketing zuständig ist und wir eng mit der Fa. schnittstelle-x zusammenarbeiten, die unsere Autorenfilme herstellt.

Ralf Böhm© Privat

Welches Buch lesen Sie gerade?

Genazinos "Abschaffel"

Was ist Ihr Lebensmotto?

Mir ist es immer wichtig, mit den Menschen in meiner Umgebung offen und fair umzugehen.