Jahrestagung 2018

1. - 3. Februar 2018 in Tübingen


Vertriebliche Strukturen und das Streben nach Sichtbarkeit waren zentrale Themen der Jahrestagung. Neben dem Austausch mit der Osianderschen Buchhandlung standen u.a. aktuelle rechtliche Fragen, spezifische Marktforschung, Best-Practice-Beispiele aus der Verlagspraxis und Metadaten-Management für kleinere Verlage auf dem Programm.

Die nächste Jahrestagung findet im Februar 2019 in Frankfurt am Main statt.

 

Programm

"Wie kommt das Buch in die Buchhandlung"

Donnerstag, 1. Februar 2018

13:00 Uhr Informations-Workshop für neue Mitglieder

13:30 Uhr Get- together mit Imbiss

14:00 Uhr Begrüßung durch den Sprecherkreis/Organisatorisches und Programmhinweise

14:15 Uhr Psychologie des Textverstehens
Dr. Marcus Friedrich (Institut für Pädagogische Psychologie der TU Braunschweig)

15:00 Uhr Rechtliche Rahmenbedingungen
Verwertungsgesellschaften, Urheberrecht:Bildungs- u. Wissenschaftsschranke, Urheberverlagsrecht
Prof. Dr. Christian Sprang (Justiziar Börsenverein)

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Tradition trifft Zukunft – Die Rolle des Buchhandelsvertreters für kleine und unabhängige Verlag (Diskussionsrunde)

17.30 Uhr Lobbyarbeit des Börsenvereins in Brüssel und Berlin
Dr. Jessica Sänger, (Leitung Stabstelle europäische und internationale Angelegenheiten Börsenverein des Deutschen Buchhandels)

19:00 Uhr Abendessen im Bootshaus am Neckar


Freitag, 2. Februar 2018

9:30 Uhr Zu Besuch in der Tübinger Buchhandlung Osiander
Begegnungen und Gespräche vor Ort

11:00 Uhr „Wie kommt ein Buch zu Osiander?“
Gespräch mit Ulrike Sander, Leitung Einkauf, und Heinrich Riethmüller, Geschäftsführer der Osianderschen Buchhandlung/Vorsteher des Börsenverein des Deutschen Buchhandels

12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Aus den Daten, aus dem Sinn: Metadatenmanagement für Verlage
Dr. Detlef Bauer, Libri und Tobias Streitferdt, Holtzbrinck

14:30 Uhr Marktforschung speziell für unabhängige Verlage
Deniz Ulucan, Leitung Vertrieb und Marketing Media Control

15:00 Uhr Notfallmanagement für Unternehmen
Timo Pleyer, Leiter Unternehmensförderung IHK Reutlingen

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Best Practice

Crowdfunding: Body Kitchen – Das Fitness-Kochbuch
Joris Zierold, Electric Elephant Publishing

Leser-Marketing: Bus zur Buchmesse
Jochen Große Entrup, Gmeiner Verlag

17:00 Uhr IGuv intern

17:45 Uhr Programmende und Abreise

fakultativ nach Anmeldung:

19:00 Uhr Gemeinsamer Abend im Restaurant „Forelle“
http://weinstube-forelle.de/

Samstag, 3. Februar 2018

10:00 Uhr Gôgen und Gelehrte – Stadtführung im historischen Gewand