Pankebuch - Die schönsten Bücher des Nordens

Pankebuch Logo

Ihr Name? Was macht Ihre Firma?
Katrin Mirtschink, Inhaberin von Pankebuch - Die schönsten Bücher des Nordens. PANKEBUCH ist eine Buchhandlung mit Programm und Blick nach Nordeuropa.
Das spiegelt sich wider im Sortiment für alle Altersgruppen und bei meinen Veranstaltungen.
In den ersten beiden Monaten des Bestehens der Buchhandlung gab es eine Lesung mit dem dän. Autor Morten Ramsland und ein Lucia-Fest am 13.12. Im Februar erwarte ich Steinunn Sigurdardottir zu einer Lesung.

Warum sind Sie Mitglied geworden?
Ich halte eine starke Interessenvertretung gerade für die kleinen, unabhängigen Buchhandlungen und Verlage für wichtiger denn je.
In der Gründungsphase habe ich die Seminarprogramme des Börsenvereins intensiv genutzt und finde auch jetzt interessante Themen, leider selten in Berlin.

Was sind für Sie persönlich die spannendsten Herausforderungen für die Buchbranche in den nächsten Jahren?
Wie verändern sich das gedruckte Buch und das Lesen durch die Digitalisierung?

Über welches Branchenthema würden Sie gerne kontrovers diskutieren?
Onlinehandel, E-Books etc. sollten als Herausforderung verstanden werden - gedruckte Bücher können und müssen sich auf ihre Einzigartigkeit besinnen.

Welches Buch lesen Sie gerade?
Henrik Berggren: Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage
Sofie Oksanen: Fegefeuer
Susanna Alakoski: Bessere Zeiten

Was ist Ihr Lebensmotto?
Jedes echte Wagnis geht von innen aus.