BuchCamp 2012: Sessions

Dokumentation

Auf diesen Seiten finden Sie die Dokumentation aller Sessions des BuchCamp 2012. Weitere Fotos sind in unserem Flickr-Konto hinterlegt. Videos vom BuchCamp 2012 finden Sie in dieser YouTube-Playlist.

Samstag, 5. Mai 2012

12 bis 13 Uhr

Auftakt und Sessionverteilung
Lyx-Mensa

13 bis 14 Uhr

Skills und Ausbildung im elektronischen Publizieren
(Hans Huck)
Raum BLV

Flashfiction-Projekt: Vorstellung und Mitstreitersuche
(Mela Eckenfels)
Raum S. Fischer

Prinzip Verlag: Gatekeeper oder Kuratoren?
(Julia Graff)
Raum VVA

Ein Gütesiegel für die Buchbranche
(Frauke Ehlers & Susanne Martin)
Raum Libreka

14 bis 15 Uhr

Selbsthilfegruppe Facebook-Admins
(Stefanie Leo & Wibke Ladwig)
Raum BLV

Das Titel-Wiki: Ein offener Buchkatalog
(René Kohl)
Raum S. Fischer

Working Mums der Buchbranche
(Frauke Ehlers)
Raum VVA

DRM – Schutz oder Schaden?
(Mela Eckenfels)
Raum Libreka

16:30 bis 17:30 Uhr

1Step2Book – Der Büchershop
(Christopher Gärtner & Cao Hung Nguyen)
Raum BLV

E-Books – Märchen, Mythen, Mehwertsteuer
(Peter Schmidt-Meil)
Raum S. Fischer

Pottermore – Das Geschäftsmodell von J.K. Rowling und seine Bedeutung für die Branche
(Friederike Fuxen und Lisa Essich)
Raum VVA

Volontäre, Studentenprojekte, Business Development oder reiner Zufall: Wo kommen die Innovationen her?
(Ehrhardt Heinold)
Raum Libreka

17:30 bis 18:30 Uhr

Social Reading
(Marcel Koch)
Raum BLV

Lesen ist sexy – Eine Kampagne für bekennende Lesetüchtige
(Wibke Ladwig)
Raum S. Fischer

e-Reader/e-Book-Support im Sortiment und Verlag
(Nicolai Eckerlein)
Raum VVA

Lending-Modelle für E-Books
(Susanne Barwick & Michael Vogelbacher)
Raum Libreka

Sonntag, 6. Mai 2012

10 bis 11 Uhr

Was verkaufen wir in Zukunft? Kein Bock auf Seife, Schokolade und Yogamatten
(Jan Hoffmann)
Raum BLV

Kinderbücher als E-Book
(Alena Junge)
Raum S. Fischer

Smart Content
(Michael Dreusicke)
Raum VVA

Self-Publishing-Autor: Erfahrungen
(Andy Artmann & Hagen Graf)
Raum Libreka

11:30 bis 12:30 Uhr

Der Handyroman: in Japan und hier in Deutschland
(Anne Pinx)
Raum BLV

Change Management
(Pauligk. Weis, Windfelder)
Raum S. Fischer

Ideen gesucht: Wie platzieren wir uns in den digitalen Welten unserer Kunden?
(Jan Hoffmann)
Raum VVA

E-Commerce Architektur für Verlage
(Armin Wirth)
Raum Libreka

12:30 bis 13:30 Uhr

Abschlussdiskussion
Lyx-Mensa