BuchCamp 2012: Lending-Modelle für E-Books

Susanne Barwick & Michael Vogelbacher

Inhalt:

  • Lending-Modell von Skoobe wird besprochen
  • Weitere Modelle: "All you can eat", Leihmodell, Preisgruppen/Zeit Modell
  • Buchpreisbindung ist kein Problem für Lending-Modelle
  • Lending im Vergleich zu herkömmlichem Verkauf von Büchern / E-Books
  • Kannibalisierung ja / nein ist abhängig vom Produkt und Käuferverhalten
  • Wie stehen Verlage / Autoren zu Lending-Modellen?
  • Wer hat Erfahrungen mit Lending-Modellen?
  • Wie könnte die Vergütung geregelt sein?
  • Welche Modelle werden bereits genutzt?
  • Kannibalisierung oder Markterweiterung?

Leitfragen / Ergebnisse / Erkenntnisse / Vorschläge:

  • Es gibt generell zwei Lager: 1. Lending als Chance, 2. Lending kannibalisiert den Markt
  • Lending wird kommen (kommt bereits), es lässt sich nicht verhindern, also sollte es einfach getestet werden
  • Der Nutzer entscheidet schließlich, welches Modell sich durchsetzt, das kann auch ein Risiko sein!

Präsentation

Interview