Hütchenspiel – Der Börsenverein und die Mitgliedschaft der Zukunft

Dorothee Werner, Sarah Harnecker, Katharina Liehr und Judith Hoffmann

Interview

Inhalt

Welche Unternehmensgruppen/Branchenakteure kämen neben den bisher vertretenen als Mitglieder in Frage? Folgende Fragen wurden in Gruppen für Dienstleister, Leser (professionell, privat), Urheber bearbeitet:

  • Was wäre die jeweilige Motivation für eine Mitgliedschaft?
  • Welcher Service würde von den jeweiligen Gruppen erwartet?
  • Welche Kommunikationsform wäre erwünscht?
  • Wie würden sich die einzelnen Gruppen beteiligen wollen?

Bei allen Gruppen zeigte sich die Bedeutung von jeweils abgestimmter Vermittlungsleistung in der Branche.

Offene, zu bedenkende Aspekte

Kriterien für einzelne Gruppen, die eine Mitgliedschaft ermöglichen
  • Mitgliedsbeitrag
  • konkrete Partizipationsformen
  • zusätzliches Konfliktpotenzial im Verband
  • grundsätzliche Frage nach dem Sinn der Aufnahme der einzelnen Gruppen

Fotos & Links