Lisa Local vs. Carl Cloud

Alex Strohmeier und Frank Krings

Interview

Präsentation

Inhalt

Alex und Frank entwerfen ein Zukunftsszenario für 2020: Es gibt zwei Buchhändlertypen Lisa Local und Carl Cloud.

Lisa Local ist eine klassische Buchhändlerin, die vor Ort bestens vernetzt ist, sehr engagiert, nur analog.

 

Carl Cloud ist ein „Content-Couch“, der in allen Social Media präsent ist, verdient sein Geld mit Empfehlungen in seinem Blog und damit zusammenhängendem Affiliate Marketing.

Im Workshop sollen alle Sessionteilnehmer die Stärken und Schwächen von LL und CC auf Kärtchen schreiben

  • CC: Schnittstelle für Weiterleitung und Generierung von Content, „Agent“, digital ist nicht immer unpersönlich, Problem der Rund-um-die-Uhr-Verfügbarkeit, verlängerter Arm der Marketingabteilung?
  • LL: braucht LL in Zukunft ihren Laden noch?, kann sie CCs Stärken integrieren – Zeit, Personal? Geht es auch ohne digital? Print und e-Book-Paket als Möglichkeit
  • Fazit: beide Typen haben ihre Grenzen

 

Leitfragen / Ergebnisse / Erkenntnisse / Vorschläge

Kann man beide Typen vereinen? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen:

  • Lisa Local und Carl Clout sollen heiraten, also ihre beiden Kompetenzen vereinen.
  • Gegenposition: Lisa Local soll sich auf ihre Kernkompetenzen (der persönliche Kundenkontakt, das ausgewählte Sortiment) konzentrieren und sich lieber mit „Vincent Vinyl“ zusammentun, also das gedruckte Buch zu einem exklusiven Produkt machen

Fotos & Links