E-Mail-Marketing: Professionell. Rechtssicher. Erfolgreich

BaWue Silvia Detzel

Referentin: Sylvia Detzel

Termin:
Donnerstag, 2. Juni 2016, 9 bis 16.30 Uhr

Ort:
Hospitalhof, Evang. Bildungszentrum, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

 

 

Zielgruppe
Verlags- und BuchhandelsmitarbeiterInnen, die E-Mail-Marketing neu aufbauen oder das Potenzial dieses Marketinginstruments künftig besser ausschöpfen möchten

Ziel
Der E-Mail-Newsletter – egal ob redaktionell oder werblich genutzt – wurde zu Beginn des Social-Media-Hypes von vielen Seiten zum Tode verurteilt. Voreilig, wie sich zeigt! Denn der Kundendialog auf dem virtuellen Postweg ist immer noch ein äußerst effizientes Werbemedium. E-Mail-Marketing ist flexibel, schnell und kostengünstig. Damit es für Ihren Verlag oder Ihre Buchhandlung aber auch zu einem erfolgreichen Instrument wird, lernen Sie in diesem Seminar die Grundlagen zu rechtlichen Aspekten, Adresspotenzialen, Gestaltungsrichtlinien, Inhalten und ihrer Formulierung, zur technischen Umsetzung (Formate und Software) sowie zur Erfolgskontrolle kennen. Dabei verinnerlichen Sie nicht nur alle wichtigen Erfolgsfaktoren, sondern nehmen auch konkrete Ideen und Denkanstöße mit, die nach dem Seminartag eine direkte Umsetzung in die Praxis erleichtern.

Programm

  • Rechtliche Aspekte: Permission-Marketing und Co. kennenlernen
  • Adressgenerierung: E-Mail-Verteiler rechtssicher aufbauen
  • Absenderangabe und Betreffzeile: Türen öffnen
  • Gestaltung und Layout: Sich optimal darstellen
  • Inhalt und Text: Relevante Inhalte personalisiert und individualisiert verkaufen
  • Versandfrequenz und Versandzeitpunkt: Das richtige Timing finden
  • "Die Technik“: Softwaremöglichkeiten optimal ausschöpfen
  • Social E-Mail-Marketing: Einen Ausbiick wagen

Referentin
Sylvia Detzel, Diplom-Betriebswirtin (BA) – Fachrichtung Medien- und Kommunikationswirtschaft, berät schwerpunktmäßig Medienunternehmen in verschiedenen Bereichen des Dialogmarketing und ist als Lehrbeauftragte für Marketing an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig.

Gebühr (inkl. Mittagsimbiss und Getränke)
Mitglieder: 195 EUR
Nichtmitglieder: 225 EUR
(Auszubildende und Volontäre erhalten 25% Nachlass)

Anmeldeschluss
18. Mai 2016

Anmeldung
Per E-Mail an post@buchhandelsverband.de