Gründerworkshop: Eine Buchhandlung gründen oder übernehmen

BW_Bramann_Heyn

Referenten: Klaus-W. Bramann, Sibylle Heyn

Termin: Donnerstag, 27. April 2017, 10 bis 17 Uhr

Ort: Hospitalhof, Evang. Bildungszentrum, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

 

 

Zielgruppe
Alle, die eine Buchhandlung gründen oder übernehmen möchten bzw. vor kurzem eine Buchhandlung gegründet oder übernommen haben

Ziel
Die Teilnehmer/innen erhalten praxisnahe Entscheidungs- und Umsetzungshilfen für den Aufbau oder Umbau einer Buchhandlung. Vertieft werden dabei insbesondere Aspekte des Einkaufs, der Sortimentsgestaltung und des Auftritts der Buchhandlung.

Programm
Aufbauend auf den Gründerplaner, den Dr. Klaus-W. Bramann für das Barsortiment Libri verfasst hat, werden folgende Schwerpunkte behandelt:

  • Strukturwandel in der Buchbranche – eine Chance für Gründer?
  • Branding – über die Einzigartigkeit gerade neuer Buchhandlungen
  • Richtig einkaufen – über Bündelung im Warenbezug
  • Online-Auftritt und Web-Shop – effizient organisiert

Referenten
Dr. Klaus-W. Bramann, Verleger des Bramann Verlages, Frankfurt. Mitarbeit in Prüfungsausschüssen, Betriebsberatungen für Buchhandlungen. 15jährige Tätigkeit als Dozent für Sortimentskunde am Mediacampus - Schulen des Deutschen Buchhandels.
Sibylle Heyn, Libri GmbH, Hamburg

Gebühr
kostenlos (inkl. Mittagsimbiss und Getränke)

Sonstiges
Der Workshop findet in Zusammenarbeit mit dem Barsortiment Libri, Hamburg, statt.

Anmeldeschluss
Donnerstag, 13. April 2017

Anmeldung
Per E-Mail an post@buchhandelsverband.de