Kundenbefragungen: Mit kleinen Budgets zu aussagekräftigen Ergebnissen

Praxis-Workshop

Sylvia Detzel

Referentin
Sylvia Detzel

Termin
Dienstag, 23. Mai 2017, 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort
Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

 

 

 

 

Zielgruppe
Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändle/iInnen, die für Marketing und / oder Vertrieb verantwortlich sind und mehr über die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden herausfinden wollen – und das mit vertretbarem Aufwand!

Ziel
Den größten Erfolg am Markt hat, wer die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden am besten befriedigt – darüber herrscht in der Marketing-Theorie Einigkeit. Welche Wünsche hat aber nun konkret Ihre Buchkäufer/in oder Ihr(e) Zeitschriftenleser/in und welche davon sind besonders wichtig? Welche Bedürfnisse stehen bei Ihren Buchhandelskunden tatsächlich im Vordergrund? Und wie sieht es eigentlich mit den Autorinnen und Autoren aus?

Wer mehr über seine Kunden erfahren und nicht nur erahnen möchte, stolpert früher oder später über das Thema „Marktforschung“. Das klingt schnell nach renommierten Instituten und großen Budgets. Lassen Sie sich nicht entmutigen! Denn auch mit geringem finanziellen Aufwand lassen sich aussagekräftige Kundenbefragungen konzipieren und durchführen. Wie man dabei vorgeht, um anschließend auch brauchbare Ergebnisse ableiten und nutzen zu können, erarbeiten wir in diesem Praxisworkshop – zunächst mit Hilfe der theoretischen Grundlagen und dann direkt am Beispiel einer konkret bei Ihnen geplanten Kundenbefragung.

Programm

  • Einige Marktforschungsgrundlagen und warum wir vieles davon getrost ignorieren können
  • Die Ziele und Zielgruppen der Befragung festlegen
  • Eine geeignete Befragungsmethode finden
  • Den Fragebogen entwickeln
    - Die Dramaturgie eines Fragebogens
    - Frageformen
    - Skalierungsarten und -ausprägungen und ihr Einfluss auf die Aussagekraft der  Ergebnisse
    - Gestaltung und Layout
    - Der kleine "Pretest"
  • Die Rücklaufquoten steigern
  • Die eigentliche Durchführung der Befragung (inkl. Tools für Online-Befragungen)
  • Die Ergebnisse nicht nur auswerten, sondern auch interpretieren und vor allem nutzen

Referentin
Sylvia Detzel, Diplom-Betriebswirtin (BA) – Fachrichtung Medien- und Kommunikationswirtschaft, ist seit mehr als 20 Jahren im Dialogmarketing zuhause. Sie berät schwerpunktmäßig Medienunternehmen in verschiedenen Offline- wie Online-Fragestellungen, betreibt einen eigenen Online-Shop und ist als Lehrbeauftragte für Marketing an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg tätig. www.detzel-marketing.de

Gebühr (inkl. Mittagsimbiss und Getränke)
Mitglieder: 195 EUR
Nichtmitglieder: 225 EUR
(Auszubildende und Volontäre erhalten 25 % Rabatt)

Anmeldeschluss
8. Mai 2017

Anmeldung
Per E-Mail an post@buchhandelsverband.de