Arbeitskreis kleinerer Verlage in Baden-Württemberg

Arbeitskreis kleinerer Verlage 1

Der „Arbeitskreis kleinerer Verlage“ wurde im September 2010 gegründet, und trifft sich zwei Mal im Jahr in der Geschäftsstelle des Landesver­bands Baden-Württemberg. Im Mittelpunkt der Treffen steht ein Referat zu einem relevanten Branchenthema, aber auch der Austausch untereinander kommt nicht zu kurz.

Das Herbst-Treffen findet statt am

Donnerstag, 26. September 2019, 18 bis 21 Uhr,
Kulturzentrum Merlin, Café, Augustenstr. 72, 70178 Stuttgart. 

Thema: 
„Selfseller – wäre das auch was für Sie? - Erfahrungen der „Münchner Buchmacher“ mit dem Pop-up Store im Münchner Rathaus

Die "Münchner Buchmacher" sind ein Zusammenschluß von sieben kleinen Verlagen in München, die von November 2018 bis Juni 2019 ihr Verlagsprogramm in einem Laden am Marienplatz in einem Pop-Up-Store präsentierten.

Susanna Rieder und Franz Schiermeier, zwei Verleger/innen der "Münchner Buchmacher" berichten, welche Erfahrungen sie in den sechs Monaten als „Selfseller“ gemacht haben und welche Empfehlungen sie anderen Interessierten mit auf den Weg geben können.

Die Teilnahme an den Treffen ist kostenlos. 

Bitte melden Sie sich zu den Treffen telefonisch oder per Mail an: Telefon 0711 6194124, Mail: sontheimer@buchhandelsverband.de