STADT LAND BUCH

14. bis 22. November 2015

STADT LAND BUCH Logo 2015

STADT LAND BUCH ist die Nachfolgeveranstaltung zu den Berlin-Brandenburgischen Buchwochen und zum Berliner Bücherfest, die 2010 erstmals im neuen Format zusammen- gefasst wurden.

2015 fand STADT LAND BUCH vom 15. bis zum 22. November statt. Zu den Highlights gehörten die Veranstaltungen Gregor Gysi und Wolfgang SchorlauSlavoj ŽižekSilke Scheuermann, F.C. Delius und Herta Müller, die literarische Katzennacht »Mit scharfen Krallen«, der DebütantInnensalon sowie das diesjährige Gastland Slowenien.

Lesen Sie hier den Bericht über STADT LAND BUCH 2015.

Das Programm für 2015 können Sie sich hier anschauen oder herunterladen.

STADT LAND BUCH 2015

Vom 14. bis 22. November 2015 wurde der Lesemarathon STADT LAND BUCH zum sechsten Mal veranstaltet.

STADT LAND BUCH 2015 als Podcast

Leseveranstaltungen deutschlandweit

In anderen Landesverbänden des Börsenvereins werden ähnliche Veranstaltungsreihen organisiert:

Stuttgarter Buchwochen
Karlsruher Bücherschau
Münchner Bücherschau
Thüringer Buch-Tage

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Das Veranstaltungsjahr 2016

28. bis 29. Januar: future!publish

24. April: Preisverleihung des THEO - Berlin-Brandenburgischer Preis für Junge Literatur

11. Mai: Berliner Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs

25. Mai: Brandenburger Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs

13. bis 20. November: STADT LAND BUCH

Veranstaltungen