Vorlesewettbewerb

Eine traditionsreiche Leseförderungsaktion im Überblick

Nord_Vorlesewettbewerb_Sieger 2016© Monique Wüstenhagen

Matthias Stelzle aus Niedersachsen ist bester Vorleser Deutschlands 2016

Der beste Vorleser Deutschlands kommt aus Niedersachsen. Matthias Stelzle (11), Gymnasium Bersenbrück (Foto oben) gewann heute das Bundesfinale des 57. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin. Er las einen Drei-Minuten-Auszug aus “Tapper Twins. Ziemlich beste Feinde” von Jeff Rodkey (cbj) vor und setzte sich damit gegen die 15 anderen Sieger der Landeswettbewerbe durch.

Der Jury beim Finale des Vorlesewettbewerbs 2015/2016 gehörten an:
Singa Gätgens (KiKA-Moderatorin und Schauspielerin),
Stefan Gemmel (Kinder- und Jugendbuchautor und Lese-Weltrekordler),
Leonie Reinhardt (Vorjahressiegerin), Angelika Schaack (Hörbuch-Verlegerin) und
Robert Schupp (Schauspieler).
Der rbb hat das Finale aufgezeichnet und produziert eine Sendung für den KiKA.
Diese wird am 8. Oktober 2016 um 17.45 Uhr ausgestrahlt.

Presseberichte:
www.boersenblatt.net
Lesung des Siegers

_____________________________________________________________________________

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und weiteren kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Diese Leseförderungsaktion möchte Kinder ermutigen, sich mit erzählender Literatur zu beschäftigen und aus ihren Lieblingsbüchern vorzulesen.
Leselust und Lesespaß stehen dabei im Mittelpunkt. Die eigenständige Buchauswahl und das Vorbereiten der Textstelle sollen zur aktiven Auseinandersetzung mit der Lektüre motivieren. Die Kinder machen die Erfahrung, dass Bücher zwischen Spannung, Unterhaltung und Information viele Facetten bieten und Lesen sowie Vorlesen die Phantasie anregen und neue Welten eröffnen.

_____________________________________________________________________________


Landesentscheide Nord 2016:

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Niedersachsen 2016_2

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Niedersachsen 2016

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Schleswig-Holstein 2016_2© landtag-sh/rb

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Schleswig-Holstein 2016© landtag-sh/rb

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Bremen 2016

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Bremen 2016_2

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016_4

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016_5

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016_6© NDR

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016© Dagmar Bergholter

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016_2© Dagmar Bergholter

Nord_Vorlesewettbewerb Landesentscheid Hamburg 2016_3© Thomas Bressau 2016

Niedersachsen
Der Landesentscheid in Niedersachsen fand
am 27. Mai 2016
im Tagungshaus St. Clemens in Hannover statt.





Sieger wurde
Matthias Stelzle,
von dem Gymnasium Bersenbrück.





_____________________________________________

Schleswig-Holstein

Der Landesentscheid in Schleswig-Holstein fand
am 24. Mai 2016
im Landtag in Kiel statt.






Siegerinnen wurden
Ann-Sophie Meier, von dem Lessing-Gymnasium in Norderstedt
und
Sarah Ali aus der Leif-Eriksson-Gemeinschaftsschule in Kiel.



_____________________________________________

Bremen
Der Landesentscheid in Bremen fand
am 19. Mai 2016
in der Stadtbibliothek Bremen statt.




Sieger wurde:
Ole Brüntrup
aus dem Gymnasium Vegesack.






______________________________________________

Mecklenburg-Vorpommern

Der Landesentscheid in Mecklenburg-Vorpommern fand
am 03. Mai 2016
im Schleswig-Holstein Haus in Schwerin statt.




Siegerin wurde:
Alexandra Barth , von der Jenaplanschule Peter Petersen/ Integrierte Gesamtschule ohne gymnasiale Oberschule aus Rostock





Das NDR - Nordmagazin berichtete.
Den Bericht finden die Sie hier.

(Der Beitrag läuft ab 08:54 Min.)



______________________________________________

Hamburg
Der Landesentscheid in Hamburg fand am 21. April 2016
im Schulmuseum in Altona statt.






Siegerin wurde:
Tarah Stabe vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Hamburg








Für die Behörde für Schule und Berufsbildung sprach Herr Thomas Bressau und gewann das Interesse der der Anwesenden mit einer spannenden, selbstverfassten Geschichte, die Sie hier finden.
Thomas Bressau 2016 -
Abdruck, Veröffentlichung oder sonstige Verwendung nur nach vorheriger Genehmigung durch den Urheber
Anfrage unter bressau@gmx.de

_____________________________________________________________________________


Termine 2016:

Landesentscheid Hamburg:
21. April 2016
im Hamburger Schulmuseum
Seilerstr. 42
20359 Hamburg

Landesentscheid Mecklenburg-Vorpommern:
03. Mai 2016
im Schleswig-Holstein Haus
Puschkinstr. 12
19055 Schwerin

Landesentscheid Bremen/Bremerhaven:
(Ausrichter "Borgfelder Kinderbuchladen")
19. Mai 2016
in der Stadtbibliothek Bremen
Am Wall 201, 28195 Bremen

Landesentscheid Schleswig-Holstein:

24. Mai 2016
im Landtag Schleswig.Holstein
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel

Landesentscheid Niedersachsen:
(Ausrichter "Buchhandlung Decius")
27. Mai 2016
im Tagungshaus St. Clemens
Clemensstraße 1
30169 Hannover

Der Bundesentscheid findet am 22.06.2016 in Berlin statt.


Alle Infos zum Vorlesewettbewerb: www.vorlesewettbewerb.de