Kontakt

Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Nord e.V.

Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Tel.: 040 - 5247673-0
Fax: 040 - 229 85 14
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Fernroder Straße 9
30161 Hannover
Tel.: 0511 - 33 65 29-0
Fax: 05 11 - 33 65 29-29
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Ihre Ansprechpartner

Aktuelle Meldungen

09.12.2018

Herzliche Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Dr. Arndt Ruprecht

Herr Dr. Arndt Ruprecht, geboren am 9. Dezember 1928, leitete bis 2003 in der sechsten Familiengeneration über 40 Jahre lang, gemeinsam mit seinem Vetter Dr. Dietrich Ruprecht und zuletzt auch mit seiner Tochter Dr. Reinhilde Ruprecht die Geschäfte des Verlages Vandenhoeck und Ruprecht in Göttingen.
Zum 90. Geburtstag gratulieren Ihm der Vorstand, das Team der Geschäftsstelle und die Geschäftsführung im Landesverband Nord sehr herzlich. Wir wünschen für die kommenden Lebensjahre vor allem weiter gute Gesundheit und Zeit und Muße für die Familie.
© Copyright Foto: Axel Sauerwein Pixelgrafie

Weiter

27.11.2018

BookLab Hackathon - Neuer Schwung für Buch und Handel

24. Januar 2019 um 16:30 – 26. Januar 2019 um 18:00
BookLab ist der Hackathon für den Buchhandel – initiiert vom Buchgroßhändler Libri. Zusammen mit Partnern und Sponsoren aus Groß- und Einzelhandel, Immobilienwirtschaft Verlagen etc. gibt es neuen Schwung für Buch und Handel!

Weiter

09.11.2018

Lesen hilft! Benefizlesungen zugunsten von Seawatch e.V.

Zeitgleich fanden am 6.11.2018 in Hamburg, Köln und Berlin Benefizlesungen zugunsten von Seawatch e.V. statt.

1570 Zuhörer füllten die Kirchen in Hamburg, Köln und Berlin. Insgesamt können 20145 € an Seawatch e.V. überwiesen werden.  Die Summe in ihrer Höhe überrascht selbst Seawatch.

Weiter

05.11.2018

Rattenfänger-Literaturpreis 2018 geht an „Krakonos“ von Wieland Freund

Der Rattenfänger-Literaturpreis ist mit 5.000 Euro
dotiert und wird seit 1984 alle zwei Jahre vergeben.
Für den Preis waren über 200 Bücher eingereicht
worden.

Weiter

18.10.2018

Nicolas-Born-Preis geht an Christoph Ransmayr - den Debütpreis erhält Lisa Kreißler

Das niedersächsische Kulturministerium hat die Gewinner der Nicolas-Born-Preise 2018 bekannt gegeben: Der Hauptpreis geht an Christoph Ransmayr, der Debütpreis an Lisa Kreißler. Die Preise werden am 4. Dezember im Literaturhaus Hannover verliehen.
Foto © Tobias Bohm

Weiter

16.08.2018

Jedes Kind muss lesen lernen! -Hamburger Erklärung-

Rund 25 Hamburger Persönlichkeiten haben als Erstunterzeichner das Ziel, zunächst ausgehend von Hamburg eine bundesweite Diskussion zum Thema Lesen anzuregen und über change.org - Jedes Kind muss lesen lernen - viele weitere Unterzeichner zu finden. Seit dem 15.08.2018 wird die Erklärung daher möglichst breit veröffentlicht, am 20.9., dem Welttag des Kindes, soll sie mit den Unterschriften an die Bildungsministerien der Länder, die Bundesbildungsministerin und die Kultusministerkonferenz übergeben werden.

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Termine

Vertreterbörse Bremen - Frühjahr 2019

24.01.2019 bis 25.01.2019

Vertreterbörse Hamburg - Frühjahr 2019

27.01.2019 bis 29.01.2019

LIBRI-Gründerworkschop

07.02.2019

Praxisworkshop: Marketingplanung für kleinere und mittlere Buchhandlungen

07.02.2019

Regionaltreffen Nord in Bremen

11.02.2019

Fortbildungen & Veranstaltungen

Gründen-Kaufen-Verkaufen

seitenreich – Ihr Vorteilsprogramm

Das Vorteilsprogramm
bietet den Mitgliedern des Börsenvereins durch vielfältige Kooperationen mit ausgewählten Partnern ein großes und exklusives Sparpotenzial.

Die Landesverbände auf Facebook

150 Jahre Buchhändlervereine in Norddeutschland


Die Festschrift zum Jubiläum ist für Mitglieder kostenlos zu beziehen beim
Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e. V.
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Telefon: 040/ 524 76 73-0
Fax: 040/ 229 85 14
info@boersenverein-nord.de