Kontakt

Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Nord e.V.

Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Tel.: 040 - 5247673-0
Fax: 040 - 229 85 14
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Fernroder Straße 9
30161 Hannover
Tel.: 0511 - 33 65 29-0
Fax: 05 11 - 33 65 29-29
E-Mail: info@boersenverein-nord.de


Ihre Ansprechpartner

BookLab Hackathon - Neuer Schwung für Buch und Handel

27.11.2018

24. Januar 2019 um 16:30 – 26. Januar 2019 um 18:00
BookLab ist der Hackathon für den Buchhandel – initiiert vom Buchgroßhändler Libri. Zusammen mit Partnern und Sponsoren aus Groß- und Einzelhandel, Immobilienwirtschaft Verlagen etc. gibt es neuen Schwung für Buch und Handel!

Worum geht´s?
Um die Zukunft des Buchhandels! Aus welchen Ideen lassen sich erfolgreiche Konzepte und Lösungen, schnell adaptierbare Ideen oder visionäre Ansätze entwickeln? Alles, was Menschen für Geschichten, Bücher und das Lesen begeistert, sie in den Buchhandel lockt und zum Verweilen einlädt, sie zu Fans, Multiplikatoren oder Stammkunden macht!

Was ist ein Hackathon?
Der Name für dieses Format setzt sich aus den Begriffen „Hacken“ und „Marathon“ zusammen. Er ist DIE Gelegenheit, Ideen in Rekordzeit auf die Beine zu stellen. Und das mit der Energie ganz unterschiedlicher Menschen, mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven.

Nach den Ideen-Pitches am Donnerstagnachmittag findet Ihr Euch in kleinen Gruppen zusammen. Ihr verfeinert die Ideen, entwickelt sie zu Produkten und Dienstleistungen, überprüft, validiert und testet sie. Zusammen mit Mentoren und viel Motivation der Trainer entstehen innerhalb von 2,5 Tagen greifbare Ergebnisse, die am Samstag vor einer Jury präsentiert und prämiert werden. Mach‘ deine Idee zu deinem Projekt, profitiere vom Expertenwissen anderer, triff‘ spannende Leute und lass‘ dich inspirieren! Und vielleicht gewinnst Du am Samstag mit Deinem Team einen Preis!

Was kann ich gewinnen?
Neben den Preisen "Best Overall" (3.000 EUR), "Most Innovative" (1.500 EUR) und "Best Pitch" (500 EUR) gibt es Sonderpreise von Libri und den Sponsoren: - Libri: Beste Präsentationsidee für digitales Lesen am Point of Sale (500 EUR für das Team plus ein tolino eReader der neuesten Generation pro Mitglied)

Weitere Preise werden in Kürze bekannt gegeben.

Jeder ist willkommen!
Persönliche Erfahrungen, individuelle Fähigkeiten und spezielle Fachkenntnisse machen jeden im Team zu einem wertvollen Mitspieler. Hier treffen sich Menschen aus unterschiedlichen Branchen und Fachgebieten. Bist Du Autor oder Künstler? Arbeitest Du im Verlag oder Handel? Bist Du Entwickler oder liest Du einfach gerne Bücher und interessierst Dich für gesellschaftliche Entwicklungen? Je unterschiedlicher Eure Perspektiven auf Buch und Handel sind desto besser!

Was sollte ich mitbringen?
Im besten Fall eine eigene Idee. Fehlt dir noch eine, kannst Du gern auch an Ideen anderer Teilnehmer mitarbeiten. Wichtiger sind Offenheit und Neugierde, die Fähigkeit, sich für Ideen zu begeistern und Lust, aus ihnen Ergebnisse zu entwickeln. Alle Ergebnisse der Veranstaltung sind öffentlich und nicht-exklusiv.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Melde dich direkt an! Mahlzeiten, Snacks und Getränke sowie WLAN/Internetzugang und Arbeitsplätze werden an allen Tagen von uns gestellt. Damit ist die Teilnahme am BookLab kostenlos. Arbeitsmaterialien, Hard- und Software sind jedoch von den Teilnehmern mitzubringen! Aus organisatorischen Gründen muss sich jeder Teilnehmer online anmelden. Gern kannst Du Freunde oder Bekannte aus Deinem Netzwerk mitbringen, aber auch diese müssen sich anmelden.

Bitte wähle EIN Ticket aus der Kategorie, die am besten zu Dir und Deinen Fähigkeiten passt!

Wo kann ich übernachten?
Die Location schließt um 22 Uhr, daher ist ein Zimmerkontingent im B&B Hotel Hamburg-Altona (https://www.hotelbb.de/de/hamburg-altona) (ca. 2km; Einzelzimmer 67 EUR) sowie im 25hours Hotel ( https://www.25hours-hotels.com/hotels/hamburg/number-one) (ca. 1 km, Einzelzimmer 90 EUR) reserviert. Bei Interesse melde dich bitte direkt mit dem Stichwort „BookLab von Libri“ beim Hotel an.
Hotel- und Reisekosten tragen die Teilnehmer selbst – mit folgender Ausnahme:

Bist Du Auszubildende/r in einer Buchhandlung?
Dann schick‘ Deine BookLab-Idee bis zum 15. Dezember 2018 per E-Mail (marketing@libri.de) und verrate, in welcher Buchhandlung Du lernst! Aus allen Einsendungen werden drei Teilnehmer gezogen, deren Reise- und Hotelkosten (Anreise mit der Bahn nach Hamburg, 2 Übernachtungen) übernommen werden. Die Benachrichtigung folgt per E-Mail bis zum 20. Dezember 2018.

Aktuelle Meldungen

18.12.2018

Erreichbarkeit um Weihnachten und Neujahr

Um Weihnachten und Neujahr sind die Geschäftsstellen in Hamburg und Hannover nur unregelmäßig besetzt.
Sprechen Sie uns gerne auf die Mailbox und wir rufen Sie zurück.
In dringenden Fällen können Sie uns Mobil unter 0151-72823149 erreichen.

Weiter

13.12.2018

Kurt-Wolff-Preis an Merlin-Verleger Andreas J. Meyer

Der mit 26.000 Euro dotierte Kurt-Wolff-Preis 2019 geht an Andreas J. Meyer, den Verleger des Merlin-Verlags. Das gab die Kurt Wolff Stifung bekannt.
Hier geht ess zum Artiekl auf www.boersenblatt.net
Foto: © Heereman

Weiter

09.12.2018

Herzliche Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Dr. Arndt Ruprecht

Herr Dr. Arndt Ruprecht, geboren am 9. Dezember 1928, leitete bis 2003 in der sechsten Familiengeneration über 40 Jahre lang, gemeinsam mit seinem Vetter Dr. Dietrich Ruprecht und zuletzt auch mit seiner Tochter Dr. Reinhilde Ruprecht die Geschäfte des Verlages Vandenhoeck und Ruprecht in Göttingen.
Zum 90. Geburtstag gratulieren Ihm der Vorstand, das Team der Geschäftsstelle und die Geschäftsführung im Landesverband Nord sehr herzlich. Wir wünschen für die kommenden Lebensjahre vor allem weiter gute Gesundheit und Zeit und Muße für die Familie.
© Copyright Foto: Axel Sauerwein Pixelgrafie

Weiter

27.11.2018

BookLab Hackathon - Neuer Schwung für Buch und Handel

24. Januar 2019 um 16:30 – 26. Januar 2019 um 18:00
BookLab ist der Hackathon für den Buchhandel – initiiert vom Buchgroßhändler Libri. Zusammen mit Partnern und Sponsoren aus Groß- und Einzelhandel, Immobilienwirtschaft Verlagen etc. gibt es neuen Schwung für Buch und Handel!

Weiter

09.11.2018

Lesen hilft! Benefizlesungen zugunsten von Seawatch e.V.

Zeitgleich fanden am 6.11.2018 in Hamburg, Köln und Berlin Benefizlesungen zugunsten von Seawatch e.V. statt.

1570 Zuhörer füllten die Kirchen in Hamburg, Köln und Berlin. Insgesamt können 20145 € an Seawatch e.V. überwiesen werden.  Die Summe in ihrer Höhe überrascht selbst Seawatch.

Weiter

05.11.2018

Rattenfänger-Literaturpreis 2018 geht an „Krakonos“ von Wieland Freund

Der Rattenfänger-Literaturpreis ist mit 5.000 Euro
dotiert und wird seit 1984 alle zwei Jahre vergeben.
Für den Preis waren über 200 Bücher eingereicht
worden.

Weiter

18.10.2018

Nicolas-Born-Preis geht an Christoph Ransmayr - den Debütpreis erhält Lisa Kreißler

Das niedersächsische Kulturministerium hat die Gewinner der Nicolas-Born-Preise 2018 bekannt gegeben: Der Hauptpreis geht an Christoph Ransmayr, der Debütpreis an Lisa Kreißler. Die Preise werden am 4. Dezember im Literaturhaus Hannover verliehen.
Foto © Tobias Bohm

Weiter

16.08.2018

Jedes Kind muss lesen lernen! -Hamburger Erklärung-

Rund 25 Hamburger Persönlichkeiten haben als Erstunterzeichner das Ziel, zunächst ausgehend von Hamburg eine bundesweite Diskussion zum Thema Lesen anzuregen und über change.org - Jedes Kind muss lesen lernen - viele weitere Unterzeichner zu finden. Seit dem 15.08.2018 wird die Erklärung daher möglichst breit veröffentlicht, am 20.9., dem Welttag des Kindes, soll sie mit den Unterschriften an die Bildungsministerien der Länder, die Bundesbildungsministerin und die Kultusministerkonferenz übergeben werden.

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Termine

Vertreterbörse Bremen - Frühjahr 2019

24.01.2019 bis 25.01.2019

Vertreterbörse Hamburg - Frühjahr 2019

27.01.2019 bis 29.01.2019

LIBRI-Gründerworkschop

07.02.2019

Praxisworkshop: Marketingplanung für kleinere und mittlere Buchhandlungen

07.02.2019

Regionaltreffen Nord in Bremen

11.02.2019

Fortbildungen & Veranstaltungen

Gründen-Kaufen-Verkaufen

seitenreich – Ihr Vorteilsprogramm

Das Vorteilsprogramm
bietet den Mitgliedern des Börsenvereins durch vielfältige Kooperationen mit ausgewählten Partnern ein großes und exklusives Sparpotenzial.

Die Landesverbände auf Facebook

150 Jahre Buchhändlervereine in Norddeutschland


Die Festschrift zum Jubiläum ist für Mitglieder kostenlos zu beziehen beim
Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e. V.
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Telefon: 040/ 524 76 73-0
Fax: 040/ 229 85 14
info@boersenverein-nord.de