weitere Termine

15.05.2017

Recht aktuell: Fallstricke bei Fotografien (und Illustrationen)

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus Verlagen, wie LektorInnen, Medien-, Marketing-, Werbe- und PR-MitarbeiterInnen, (Online-) Redakteure, BuchhändlerInnen, LiteraturagentInnen, MitarbeiterInnen von Media-Agenturen sowie
RechtsberaterInnen

Das Seminar informiert anhand von Praxisbeispielen und gerichtlich geklärten Fällen über das Thema Fotografie auch bei der Verwendung im
Internet, so dass die rechtlichen Risiken im Alltag vermieden bzw. zumindest reduziert werden können. Checklisten ergänzen das dialogorientierte
Seminar. Schriftliche Fragen an den Referenten werden – soweit möglich –
in die Präsentation eingebunden.

Programm
• Die starke Position der Fotografen im Urheberrechtsgesetz (UrhG)
• Wer ist eigentlich Rechteinhaber – vom Ideengeber, Fotografen und kreativen Bearbeitern?
• Nutzungs- und Bearbeitungsrechte
• Die praktische Relevanz des Urhebervermerks im Bereich der Fotografie und Illustration
• Risiken bei abgelichteten Personen, Gegenständen, Marken - Der Eiffelturm und anderes
• Rechtliche Hinweise zur - vermeintlich kostenlosen(!) - Nutzung von Bildarchiven, Datenbanken und rechtliche Problemstellungen
• Vergütungsansprüche und die angemessene Aufteilung von ent-sprechenden Zahlungen
• Wie lassen sich faire und angemessene Vergütungen berechnen?
• Besondere Fragestellungen aus dem Verlagsbereich -
• Beispielhafte vertragliche Regelungen – der Normvertrag und Co.
• Die Verwertungsgesellschaft VG Bild und Kunst
• Haftung
• Durchsetzung und Abwehr von rechtlichen Ansprüchen:
von der Abmahnung zur einstweiligen Verfügung und Unterlassungs- und Schadenersatzansprüche durch (vermeintliche) Rechteinhaber
• Besondere Fragen der Teilnehmer

Referent
Alexander Unverzagt ist Gründungspartner der international tätigen
Rechtsanwaltskanzlei UNVERZAGT VON HAVE Hamburg/Berlin/Köln mit
seinen Arbeitsschwerpunkten Medien-, Verlags- und Kommunikationsrecht
sowie Recht der neuen Medien. Er ist u.a. Inhaber des Verlages Kammerer
& Unverzagt sowie rechtlicher Berater zahlreicher Medienunternehmen wie
Verlagen und (Bestseller-)AutorInnen, Literatur-Festivals, -Häusern sowie -
Agenten. Zuletzt ist sein Werk »Handbuch PR-Recht« erschienen.
Ort
Geschäftsstelle des Landesverbandes Nord, Fernroder Straße 9, 30161 Hannover
Uhrzeit
09.30 Uhr bis 17.30 Uhr
 
Recht aktuell: Fallstricke bei Fotografien (und Illustrationen) (application/pdf 96.9 KB)