Buch NRW auf der Leipziger Buchmesse

22.01.2018

In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW lädt das Regionalbüro NRW zu zwei Veranstaltungen in den Literarischen Salon auf die Leipziger Buchmesse ein. Am Messefreitag, 16.03.2018, wird zum einen das Projekt „Bücher bauen Brücken“ vorgestellt, zum anderen findet ein Gespräch mit dem ersten Preisträger des NRW Verlagspreises dem Lilienfeld Verlag statt.

14:00 – 14:30 Uhr: Ausgezeichnet! Verlagspreis NRW. Der Lilienfeld Verlag stellt sich vor

Der Düsseldorfer Lilienfeld Verlag hat 2017 den ersten Verlagspreis NRW erhalten. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft, begleitet vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels NRW, zeichnet damit einen Publikumsverlag aus, der seinen Sitz in NRW hat und schwerpunktmäßig literarisch publiziert. Wir wollen gemeinsam über die Verlagswelt und Kulturlandschaft in NRW sprechen, und gleichzeitig zur Bewerbung für den 1. Buchhandlungspreis NRW aufrufen, der 2018 vergeben werden wird.

Ort: Literarischer Salon, Halle 5
Teilnehmer: Anja Bergmann, Regionaldirektorin, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. – Regionalbüro NRW
Viola Eckelt, Lilienfeld Verlag
Beate Möllers, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Axel von Ernst, Lilienfeld Verlag

17:00 – 17:30 Uhr: Bücher bauen Brücken – Buchbranche als gesellschaftlicher Vermittler

Die Kampagne „Bücher bauen Brücken“ hat 2017 in NRW einer breiten Öffentlichkeit vermittelt, wie jüdische Bürgerinnen und Bürger heute leben. In einer Aktionswoche im Mai haben rund 50 Aktionsbuchhandlungen ganz unterschiedliche Veranstaltungen zu diesem Thema angeboten – über 70 Verlage unterstützten das Projekt. Die Buchbranche versteht gesellschaftliches Engagement als ihre Aufgabe – mit „Bücher bauen Brücken“ konnte sie gemeinsam ein Zeichen setzen und damit mehr Öffentlichkeit erreichen. Was hat die Aktion gebracht, warum haben sich so viele engagiert, und wie kann es mit „Bücher bauen Brücken“ weitergehen? Das diskutieren wir mit Beteiligten aus Verlag und Buchhandel.

Ort: Literarischer Salon, Halle 5
Teilnehmer: Anja Bergmann, Regionaldirektorin, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. – Regionalbüro NRW
Anja Fredebeul-Krein Helmut Lingen Verlag GmbH
Michael Kozinowski Buchhandlung v. Mackensen, Wuppertal

Weitere Informationen zum Literarischen Salon NRW auf der Leipziger Buchmesse sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Internetseite des Literaturbüros NRW.

Aktuelle Meldungen

05.02.2018

#verlagebesuchen 2018 – Aktion zum Welttag

Zum Welttag des Buches 2018 öffnen Verlage ihre Türen und beteiligen sich an der Aktion #verlagebesuchen: Vom 20. bis zum 23. April finden Lesungen und Werkstattgespräche, Verlagsführungen und Buchpräsentationen, Vorträge und Filmvorführungen statt. Verlage können jetzt ihre Veranstaltung online zur bundesweiten Aktion melden.

Weiter

22.01.2018

Buch NRW auf der Leipziger Buchmesse

In Kooperation mit dem Literaturbüro NRW lädt das Regionalbüro NRW zu zwei Veranstaltungen in den Literarischen Salon auf die Leipziger Buchmesse ein. Am Messefreitag, 16.03.2018, wird zum einen das Projekt „Bücher bauen Brücken“ vorgestellt, zum anderen findet ein Gespräch mit dem ersten Preisträger des NRW Verlagspreises dem Lilienfeld Verlag statt.

Weiter

08.12.2017

Börsenverein NRW gratuliert dem Lilienfeld Verlag - Erster Verlagspreis NRW wird heute verliehen

Am heutigen Freitag, den 8. Dezember 2017, verleiht das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW den ersten Verlagspreis NRW. Der mit 20 000€ dotierte Preis geht an den in Düsseldorf ansässigen Lilienfeld Verlag.
Die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels gratuliert ganz herzlich Viola Eckelt und Axel von Ernst, die den Verlag leiten.

Weiter

13.11.2017

Anke Naefe wechselt vom mediacampus frankfurt in die Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins

Anke Naefe (37) wird ab dem 1. Januar neue Referentin Presse, Bildung, Projekte in der Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins. Die bisherige Referentin Projektorganisation und Öffentlichkeitsarbeit am mediacampus frankfurt übernimmt die Position von Anja Bergmann, die zum 1. November 2017 die Nachfolge von Gabriele Schink als Regionaldirektorin antrat.

Weiter

11.10.2017

Buchhandlung gründen, kaufen oder verkaufen – Neues Portal hilft bei Einstieg und Nachfolge

Verkaufsangebote und -gesuche von Buchhandlungen sind nun bundesweit gebündelt auf  www.buchhandlung-gruenden.de  - auch Angebote aus NRW sind nun hier zu finden. Ergänzt wird die Seite durch Informationen, Praxis-Tipps und Veranstaltungshinweise.

Weiter

12.05.2017

Anja Bergmann wird neue Regionaldirektorin des Börsenvereins in NRW

Anja Bergmann (36) übernimmt ab dem 1. November 2017 die Leitung der Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins. Sie tritt die Nachfolge von Gabriele Schink an, die am 31. Oktober in den Ruhestand geht.

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Termine

Regionaltreffen Ruhrgebiet

28.02.2018

Regionaltreffen Münsterland

17.04.2018

Regionaltreffen Düsseldorf

15.05.2018

Regionaltreffen Ostwestfalen

13.09.2018

Jobbörse

Möchten Sie ein kostenloses Stellenangebot oder -gesuch veröffentlichen? Dann senden Sie Ihren Anzeigentext an Anke Naefe.

Hier: Schulbücher!

© BÖV

Machen Sie Ihre Kundinnen und Kunden auf diesen besonderen Service aufmerksam!

Plakat bestellen oder Online-Banner anfordern unter info@buchnrw.de

Die nächsten Seminare

04.03.2018 Strategietag für Buchhandlungen

22.03.2018 EU-Datenschutz-Grundverordnung

Jetzt ein Buch