Infoveranstaltung zur Vorstandswahl 2019

14.05.2019

Dass die Buch- und Verlagsbranche stets vor Herausforderungen steht, erleben Sie alltäglich. Mit der Arbeit des Verbandes unterstützen wir Sie und fördern das Buch in der Öffentlichkeit. Welche Schwerpunkte gesetzt werden, entscheiden Sie – denn wir vertreten Ihre Interessen! Als Mitglieder in Nordrhein-Westfalen wählen Sie dafür auf den Buchtagen in Berlin den Vorstand des Börsenvereins.

In diesem Jahr werden auf der Hauptversammlung am 19. Juni unterschiedliche Ämter neu besetzt, im Fokus steht die Wahl einer neuen Vorsteherin/eines neuen Vorstehers. Daher laden wir Sie herzlich am 27. Mai zu uns nach Düsseldorf ein, wo sich die Kandidaten Karin Schmidt-Friderichs und Stefan Könemann im Gespräch mit Matthias Koeffler, Langendorfs Dienst, vorstellen werden.

Wie sehen die beiden die Zukunft des Verbandes, wie die Zukunft der Branche? Wo sehen sie die Schwerpunkte ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit, welche Zielrichtung für den Verband insgesamt? Nutzen Sie die Gelegenheit, beide kennenzulernen und Ihre Fragen zu stellen. Diskutieren Sie mit, um bei der Wahl informiert entscheiden zu können. Denn Sie wählen zwar in Berlin, und getagt wird in Frankfurt, aber der Vorstand des Bundesverbandes ist auch Ihr Vorstand für NRW – und damit zuständig für die Ausrichtung der Regionalgeschäftsstelle NRW und Ihrer Interessen vor Ort.

An dieser Stelle möchten wir Sie auch auf die Möglichkeit der Briefwahl bzw. Stimmübertragung aufmerksam machen. Unter www.boersenverein.de finden Sie das Antragsformular. Nutzen Sie Ihr Stimmrecht, auch wenn Sie nicht zu den Buchtagen und zur Hauptversammlung am 18./19. Juni nach Berlin fahren!

Und noch ein wichtiger Hinweis, da es bei der Wahl einiges zu beachten gilt. Das Börsenblatt hat alles Wissenswerte zusammengefasst: www.boersenblatt.net

Alle wichtigen Daten auf einen Blick:
Wann?            
Montag, 27. Mai 2019, 19 bis 21 Uhr                     
Wo?                 
Regionalgeschäftsstelle NRW, Kaiserstraße 42a, 40479 Düsseldorf
Für wen?         
Für alle Mitglieder des Börsenvereins und ihre Mitarbeitenden
Preis?
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Alle Informationen zu den Buchtagen und zur Hauptversammlung finden Sie unter www.boersenverein.de/buchtage

Sie können sich online anmelden oder über das PDF-Anmeldeformular.

Aktuelle Meldungen

14.05.2019

Infoveranstaltung zur Vorstandswahl 2019

Dass die Buch- und Verlagsbranche stets vor Herausforderungen steht, erleben Sie alltäglich. Mit der Arbeit des Verbandes unterstützen wir Sie und fördern das Buch in der Öffentlichkeit. Welche Schwerpunkte gesetzt werden, entscheiden Sie – denn wir vertreten Ihre Interessen! Als Mitglieder in Nordrhein-Westfalen wählen Sie dafür auf den Buchtagen in Berlin den Vorstand des Börsenvereins.

Weiter

13.05.2019

Neue Regionaltreffen-Termine im Juni und Juli

Vor der Sommerpause laden wir Sie nach Osnabrück, Frechen, Oelde und Recklinghausen ein. Die Themen reichen von Ausbildung bis Antiquariat, vom Kulturgut Haus Nottbeck bis zu Kooperationen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch.

Weiter

07.05.2019

Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs in Düsseldorf

Wer ist die beste Vorleserin, wer ist der beste Vorleser in Nordrhein-Westfalen? Am 21. Mai treten 18 Schülerinnen und Schüler zum Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels an. Die Siegerin bzw. der Sieger nimmt am 26. Juni 2019 am Bundesentscheid in Berlin teil.

Weiter

29.04.2019

Ausbildung sichert Zukunft

Zu Jahresbeginn führte die Regionalgeschäftsstelle NRW eine Umfrage zur Ausbildungssituation in Nordrhein-Westfalen durch. Die Ergebnisse sind ausgewertet und liegen vor.

Weiter

20.03.2019

1. Kölner Literaturnacht

Ins Leben gerufen durch den neu gegründeten Verein Literaturszene Köln, findet am 4. Mai die 1. Kölner Literaturnacht statt. Im Rahmen des Festivals bieten Kölner Literaturakteure zahlreiche Veranstaltungen in der ganzen Stadt an. Die Regionalgeschäftsstelle NRW ist auch mit einem Informationsstand im Foyer der Comedia vertreten.

Weiter

22.02.2019

Exklusiv für Mitglieder: Fragen und Antworten zur KNV-Insolvenz

Welche Auswirkungen hat die KNV-Insolvenz auf Ihr Unternehmen? Wie können Sie Ihren Geschäftsbetrieb schützen und gleichzeitig dazu beitragen, dass wir als Branche gemeinsam die Lieferkette aufrechterhalten können? Mit dem umfassenden Leitfaden, den wir exklusiv für unsere Buchhandlungs- und Verlags-Mitglieder erstellt haben, möchten wir Ihnen eine Hilfestellung geben und die knapp 40 drängendsten Fragen beantworten.

Weiter

20.02.2019

Buchhandlungspreisträger beim Neujahrsempfang

Für die Siegerinnen und Sieger des Buchhandlungspreises 2018 bot sich am 18. Februar 2019 eine gute Gelegenheit, Kontakte mit der Landespolitik zu knüpfen. Als Preisträger waren sie zum Neujahrsempfang von Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart ins K21 nach Düsseldorf eingeladen.

Weiter

16.01.2019

Volles Haus im Emons Verlag

Das erste Regionaltreffen im neuen Jahr fand am 15. Januar beim Emons Verlag in Köln statt. Rund 80 Branchenteilnehmer nutzten die Gelegenheit bei frischem Kölsch und leckeren Häppchen zum Austausch. Für interessante Gespräche und anregende Diskussionen sorgte das Thema des Abends: Die Studie „Buchkäufer – Quo Vadis?“, die seit ihrer Veröffentlichung im vergangenen Jahr große Beachtung fand.

Weiter

20.12.2018

Nachwuchscamp 2019 - Das Azubischiff legt an

Am 15. September 2019 findet das erste Nachwuchscamp in Bonn statt. Seit 1993 stach das Azubischiff alle zwei Jahre in See, jetzt werfen wir den Anker und gehen an Land. Bei der Veranstaltung haben 100 Azubis, Volontärinnen und Volontäre aus Buchhandel, Verlag und Zwischenbuchhandel sowie Studierende die Möglichkeit, sich mit Branchenprofis auszutauschen und die vielfältigen Arbeitsfelder der Branche kennenzulernen.

Weiter

27.11.2018

Neues Verpackungsgesetz ab 1. Januar 2019

Zum neuen Jahr tritt eine wichtige Gesetzesänderung in Bezug auf die bisherige Verpackungsverordnung in Kraft. Der Bundesverband hat auf seiner Seite alle wichtigen Informationen zusammengetragen, wohin wir gerne verlinken.

Weiter

21.09.2018

Glückliche Siegerin erhält Pokal des diesjährigen Vorlesewettbewerbs

Am gestrigen Donnerstag erhielt die beste Vorleserin 2018 Victoria Schaay ihren Siegerpokal. Im Rahmen des Unterrichts fand neben der Pokalübergabe auch eine Lesung am Erzbischöflichen St. Joseph-Gymnasium in Rheinbach statt.

Weiter

23.07.2018

Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018

Der Gustav-Heinemann-Friedenspreis geht in diesem Jahr an den syrisch-deutschen Autor Rafik Schami, wie Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen mitgeteilt hat. In der Jury sitzt unter anderem Regionaldirektorin Anja Bergmann.

 

Weiter

21.06.2018

Siegerin des Vorlesewettbewerbs kommt aus NRW

Victoria Schaay, 12, vom Erzb. St. Joseph-Gymnasium in Rheinbach gewann das Bundesfinale des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in Berlin.

Weiter

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Termine

Vorlesewettbewerb Landesentscheid NRW

21.05.2019

Infoveranstaltung zur Vorstandswahl

27.05.2019

Regionaltreffen Osnabrück

03.06.2019

Regionaltreffen Rheinland

24.06.2019

Regionaltreffen Westfalen

26.06.2019

Jobbörse

Möchten Sie ein kostenloses Stellenangebot oder -gesuch veröffentlichen? Dann senden Sie Ihren Anzeigentext an Anke Naefe.

Hier: Schulbücher!

© BÖV

Machen Sie Ihre Kundinnen und Kunden auf diesen besonderen Service aufmerksam!

Plakat bestellen oder Online-Banner anfordern unter info@buchnrw.de

Die nächsten Seminare

Jetzt ein Buch