Arbeitsrecht

Elternzeit, Arbeitszeugnis, Ausbildungsverträge: Wenn Sie Mitglied im Börsenverein sind und Fragen rund ums Arbeitsrecht haben, helfen Ihnen die Geschäftsstellen der jeweiligen Landesverbände gern weiter.  

Die Kollegen vor Ort beschäftigen sich entweder direkt mit Ihrem konkreten Fall ­ – oder können Ihnen, wenn das Thema komplexer ist und eingehende juristische Beratung erfordert, einen qualifizierten Anwalt empfehlen. 

Bei einigen Landesverbänden sind auch spezielle Arbeitgebervereinigungen der Buchbranche angesiedelt, die Tarifverhandlungen mit den Gewerkschaften führen. Außerdem stehen sie den Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Auslegung und Anwendung der geltenden Tarifverträge geht.

Informationen zu den Themen Arbeitsrecht und Arbeitgeberverbände auf den Internetseiten der Landesverbände:

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Rechtsreferendar/innen gesucht

Die Rechtsabteilung des Börsenvereins stellt Referendare für die Anwalts- oder Wahlpflichtstation ein, die Interesse an der Buchbranche haben und idealerweise Vorkenntnisse im Urheber- und Medienrecht bzw. im Gewerblichen Rechtsschutz haben. Bewerbungen bitte per E-Mail an Frau Barwick (barwick@boev.de).

 

 

Jobbörse

Volontär, Praktikant oder Werkstudent (w/m) im Bereich Projektmanagement, kurs plus GmbH, München

Bayern

Mitarbeiter/in für die Abteilung Finanzen und Kooperationen, Internationales Literaturfestival Berlin (ilb), Berlin

Berlin-Brandenburg

Praktikum im Marketing und Lektorat Berliner Wissenschafts-Verlag; Berlin

Berlin-Brandenburg