Ausschuss für Berufsbildung

BBA2014

Ausschuss für Berufsbildung
„Die  Zukunft unserer Branche ? Das sind die tollen, engagierten und innovativen jungen Talente, die es gilt zu fordern und zu fördern. Neue Strategien und Konzepte für unsere gemeinsame Zukunft zu entwickeln, dies ist erstes Anliegen des Berufsbildungsausschuss.“  
Ursula Rosengart, Vorsitzende im Berufsbildungsausschuss im Börsenverein des Deutschen Buchhandels

Der Ausschuss für Berufsbildung im Börsenverein des Deutschen Buchhandels besteht aus 18 Mitgliedern.

Als fachkundige Berater setzen die Mitglieder im Ausschuss Impulse für die Themen und Projekte in der Berufsbildung. Um sich den verändernden Bedingungen im Buch- und Medienhandel rechtzeitig zu stellen, werden so gemeinsam Aus- und Weiterbildungskonzepte angestoßen.

Die Aus- und Weiterbildung ist Kern der Arbeit der Berufsbildung im Börsenverein. Nach außen und innen informieren wir zu allen Fragen der Bildung und Karriere im Buchhandel sowie im Verlag. Wir stellen umfangreiche Informationsmaterialien zur Verfügung und erreichen Interessenten, Azubis, Absolventen, Quereinsteiger und Weiterbildungsinteressierte über www.fortbildung-verlag.com und www.ausbildung-buchhandel.de. Mit gezieltem Marketing für die Berufe „Buchhändler/ Buchhändlerin“ und „Medienkaufmann/ Medienkauffrau Digital und Print“ leisten wir einen Beitrag zur Förderung der Fach- und Führungskräfte von morgen.

Nach außen hin versteht sich das Gremium als Sprachrohr und Repräsentant der Berufsbildungsthemen. Projekte werden auf diese Weise in die Landesverbände hinein kommuniziert. Nach innen ist der Ausschuss Ideengeber und Begleiter. Neue Themen werden ausgewählt und umgesetzt.

Im Oktober 2014 wurden die Mitglieder für drei Jahre in den Ausschuss berufen.

Ursula Rosengart (Vorsitzende)
Geschäftsführung GABAL Verlag GmbH
Schumannstraße 155
63069 Offenbach

Ute Kammerer (stellv. Vorsitzende)
Springer Verlag GmbH
Tiergartenstr. 17
69121 Heidelberg

Weitere Mitglieder:

Brit Baumann, Mayersche Buchhandlung
Dr. Klaus Beckschulte, Landesverband Bayern e.V.
Mira Dietermann, S. Fischer Verlag GmbH
Dr. Kerstin Emrich, Sparkasse Kulmbach-Kronach
Klaus Feld, Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V.
Hans Huck, Universial Edition AG
Antje Iser, Boysen + Mauke
Carola Markwa, LV Nord e.V.
Kathrin von Papp-Riethmüller, Osiandersche Buchhandlung
Reinhilde Rösch, Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Katharina Scholz, dtv
Kirsten Steffen, Bommersheim Consulting
Tony Stubenrauch, Aufbau Verlag
Dr. Anke Vogel M.A., Universität Mainz
Amtierende Nachwuchssprecherinnen: Lisa-Maria Keil, Osiandersche Buchhandlung & Jana Zawadzki, Mayersche Buchhandlung 

Federführend in der Geschäftsstelle des Ausschusses:

Monika Kolb-Klausch (Bildungsdirektorin)
Börsenverein des Deutschen Buchhandels
c/o Schulen des Deutschen Buchhandels
Wilhelmshöher Str. 283
60389 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 94 74 00 26
E-Mail: kolb@boev.de

Leon Förster (Referent der Berufsbildung)
Telefon: 069 / 13 06 23 8
E-Mail: foerster@boev.de

Anna-Lena Wingerter (Referentin der Geschäftsführung)
Telefon: 069/ 94 74 00 35
Fax: 069/ 94 74 00 50
E-Mail: wingerter@mediacampus-frankfurt.de