Buchtage - Das Wort und sein Wert

23. bis 24. Juni 2016

Buchtage Headerbild© Monique Wüstenhagen

Das Wort und sein Wert - unter diesem Motto lädt der Börsenverein ein zum großen Treffen von Verlagen, Buchhandlungen und ihren Partnern - vom 23. bis zum 24. Juni 2016 im Haus des Buches Leipzig. Im Zentrum der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag steht die Verantwortung von Verlegern, Buchhändlern und Autoren, sich einzumischen und Stellung zu beziehen. Im Anschluss daran finden die verschiedenen Fachgruppenversammlungen statt. Am Freitag, 24. Juni 2016 steht die 192. Hauptversammlung des Börsenvereins mit der Wahl des Vorstands für die Amtsperiode 2016 bis 2019 im Mittelpunkt.

Bereits am Vortag der Buchtage findet am 22. Juni 2016 in Berlin die AKEP-Jahrestagung zum Thema „upstairs / downstairs - Gewinner & Verlierer der Digitalisierung” statt. Sie können selbstverständlich beide Veranstaltungen einzeln buchen.

Falls Sie an der AKEP-Jahrestagung in Berlin, der Start-Up-Tour inklusive Bustransfer nach Leipzig und den Buchtagen teilnehmen möchten wählen Sie bitte unten bei der Anmeldung AKEP die Kategorien „All Day Ticket“ und „Buchtage Link-up“ aus.

Anmeldung zu den Buchtagen

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung.

Bis zum 10. Juni sind kostenlose Stornierungen möglich. Danach fallen Stornierungs- bzw. Umbuchungsgebühren an.

Anmeldung zur AKEP-Tagung

Alle weiteren Infos zur AKEP-Tagung auf dem AKEPLog.