Presse

Notebook© Flickr: Maik Meid, CC BY-SA 2.0

Im Pressebereich des Börsenvereins-Portals bietet die Pressestelle an:

Erste Informationen zum Buchmarkt, Zahlen und Fakten finden Sie unter Buch & Markt.

Absprachen für einen Interviewtermin nimmt unsere Pressestelle entgegen.

 

23.09.2016

Deutscher Buchpreis: Die Autoren der Shortlist am 1. Oktober im Literaturhaus Frankfurt

Bereits im zwölften Jahr bringt der Deutsche Buchpreis deutschsprachige Literatur ins Gespräch und gewinnt damit die Aufmerksamkeit der Leser wie Literaturkritiker gleichermaßen. Die Shortlist-Veranstaltung knüpft an...

mehr

23.09.2016

IG Wissenschaftliche Bibliotheken gegründet

Bundes- und Nationallizenzen, Open Access, Bildungs- und Wissenschaftsschranke: Die Rahmenbedingungen des Wissenschaftsmarkts sind in Bewegung. Ab sofort berät die Interessengruppe (IG) Wissenschaftliche Bibliotheken die Branche und...

mehr

22.09.2016

Rechtsabteilung: Susanne Barwick neue stellvertretende Justiziarin des Börsenvereins / Christina Schorling neue Juristin im Team

Susanne Barwick ist seit dem 1. September neue stellvertretende Justiziarin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Die 43-Jährige arbeitet seit 2009 als Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung des Börsenvereins und...

mehr

20.09.2016

„Buch an Bord“: 35.000 Fluggäste reisen mit Extra-Lesestoff in den Urlaub / Fortsetzung der Aktion in 2017

Frankfurt am Main / Berlin – Voller Erfolg für die Sommeraktion von Vorsicht Buch! 35.000 Fluggäste nutzten das Angebot des Buchhandels und des Ferienfliegers Condor und reisten im Juli und August 2016 mit einem Kilo...

mehr

20.09.2016

Deutscher Buchpreis 2016: Die sechs Finalisten

Die Jury hat sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2016 ausgewählt. „Von Stille bis Gewalt: Die Romane der diesjährigen Shortlist decken ein breites inhaltliches Spektrum ab, doch sie eint eine starke...

mehr

16.09.2016

Friedenspreisträger unterstützen Petition für Meinungsfreiheit in der Türkei #FreeWordsTurkey

Zehn Trägerinnen und Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels stellen sich hinter Petition „Für das Wort und die Freiheit #FreeWordsTurkey“ / Buch- und Medienbranche fordert Bundesregierung und EU...

mehr

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Brancheninformation

Der Börsenverein stellt zentrale Eckdaten zur Entwicklung der Buchbranche zusammen.

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet seit Februar 2004 regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem Baden-Badener Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment erstellt.

Jobbörse

Lektor/in, Redline Verlag, München

Bayern

Herstellungskoordination im Verlag (m/w), Deutscher Kunstverlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Studentische Aushilfe (m/w) ab sofort gesucht, Börsenverein des Deutschen Buchhandels -Landesverband Bayern e.V., München

Bayern