Presse

Notebook© Flickr: Maik Meid, CC BY-SA 2.0

Im Pressebereich des Börsenvereins-Portals bietet die Pressestelle an:

Erste Informationen zum Buchmarkt, Zahlen und Fakten finden Sie unter Buch & Markt.

Absprachen für einen Interviewtermin nimmt unsere Pressestelle entgegen.

 

15.02.2017

Das E-Book 2016: Topseller im Kinder- und Jugendbuch sorgen für leichtes Wachstum

Umsatz von E-Books am Publikumsmarkt steigt um 2,6 Prozent, Absatz um 4,1 Prozent / 4,6 Prozent E-Book-Umsatzanteil / Treiber: Starke Kinder- und Jugendbücher im vierten Quartal / Börsenverein meldet vierteljährlich E-Book...

mehr

15.02.2017

Börsenverein begrüßt gleichberechtige Bereitstellung von E-Books und Büchern in der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main und Leipzig bietet Nutzerinnen und Nutzern in ihren Lesesälen ab April die gleichberechtigte Wahlmöglichkeit zwischen digitalen und gedruckten Büchern. Das gab das...

mehr

14.02.2017

Rückzahlungen an die VG Wort: Börsenvereinsgruppe unterstützt Verlage in Härtefällen

Gespräche mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters über Notfallfonds für Verlage / Börsenvereinsgruppe richtet eigenen Härtefallfonds für Mitglieder ein / Verlage und Autoren zeigen Branchensolidarit...

mehr

09.02.2017

Börsenverein zum Appell der Autoren und Verlage: „Eine demokratische Gesellschaft braucht Publikationsfreiheit als Grundlage hochwertiger Bildung“

Appell für Publikationsfreiheit und eine vielfältige Verlagslandschaft / Über 900 Unterzeichnerinnen und Unterzeichner unter www.publikationsfreiheit.de„Die Publikationsfreiheit ist ein Grundrecht und Basis unserer...

mehr

07.02.2017

Deutscher Buchpreis 2017: Neue Jury, neue Akademiemitglieder

Sieben Jurymitglieder benannt / Neue Mitglieder in der Akademie Deutscher Buchpreis / Titelmeldung für Verlage bis 29. März 2017Diese sieben Literaturexpertinnen und -experten entscheiden, welcher Roman mit dem Deutschen Buchpreis...

mehr

01.02.2017

Börsenverein zum Türkeibesuch der Bundeskanzlerin: „Angela Merkel muss entschieden für Meinungsfreiheit eintreten“

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordert von Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrer morgigen Reise in die Türkei ein entschiedenes Eintreten für die Meinungsfreiheit. „Wir erwarten von der Bundeskanzlerin,...

mehr

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Brancheninformation

Der Börsenverein stellt zentrale Eckdaten zur Entwicklung der Buchbranche zusammen.

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet seit Februar 2004 regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem Baden-Badener Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment erstellt.

Jobbörse

Assistenz (m/w), Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Werbetexter (m/w), Cornelsen Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg

Praktikum, Der Audio Verlag, Berlin

Berlin-Brandenburg