Presse-Information

Wir bilden aus: Mit Vorsicht Buch! junge Menschen für die Buchbranche begeistern

21.03.2017

Frankfurt am Main und Berlin, 20. März 2017.– Vorsicht Buch! unterstützt Buchhandlungen und Verlage beim Nachwuchsmarketing: Anfang April startet eine Kommunikationsoffensive, die für den Berufseinstieg in der Buchbranche wirbt. Über PR und Social Media macht Vorsicht Buch! in der Öffentlichkeit auf die Attraktivität von Berufen rund ums Buch aufmerksam. Bereits jetzt hält die Seite www.ausbildung-buch.de wichtige Links für potentielle Azubis und Studierende bereit. Vorsicht Buch! stellt den Buchhandlungen daneben ein Poster und einen Aufkleber zur Verfügung, mit denen sie sich bei Kundinnen und Kunden als Ausbildungsbetrieb präsentieren können. 

„Die Buchbranche bietet einige der attraktivsten und spannendsten Berufsfelder. Die Ausbildungsberufe in Buchhandel und Verlag zählen zu den vielseitigsten kaufmännischen Berufen. Auch ein berufsbegleitendes Studium ist inzwischen ein beliebter Einstieg. Nachwuchskräften bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege. Wir haben deshalb allen Grund, selbstbewusst um Nachwuchs zu werben. Und keiner kann besser über Bücher, Verlage, Autoren und das Tagesgeschäft erzählen als die Menschen in der Branche selbst. Deshalb möchte ich alle Buchhandlungen und Verlage animieren, sich an der Nachwuchsaktion von Vorsicht Buch! zu beteiligen. Nutzen Sie die öffentliche Aufmerksamkeit für Jobs in der Buchbranche im April, teilen Sie die Kampagneninhalte und sprechen sie Kundinnen und Kunden an“, sagt Monika Kolb-Klausch, Bildungsdirektorin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. 

Jasmin Attie (29) ist seit 2004 Buchhändlerin bei Schmitt & Hahn Heidelberg und „immer noch glücklich über meine Berufswahl, weil sich die Arbeit mit Büchern jeden Tag wie das Auspacken wunderbarer Geschenke anfühlt.“ Genauso begeistert äußert sich auch Ben-Said Sharif Samani (21), seit September 2015 Auszubildender zum Medienkaufmann Digital & Print in der Verlagsgruppe Random House München: „Als Azubi begleite ich nicht nur das Manuskript auf seinem Weg in den Buchhandel, sondern lerne gleichzeitig viel über die kaufmännischen Aspekte und die Vermarktung eines Buches.“

Warum viele ihrer Branchenkollegen, Azubis und erfahrene Kräfte, ihre Berufswahl keinen Tag bereut haben, ist in der Sammlung von Statements nachzulesen, die Vorsicht Buch! für die PR-Arbeit zusammengestellt hat.

Am 23. März 2017 liegt dem Börsenblatt ein Plakat zur Ausbildungsaktion bei. Am 30. März finden Buchhandlungen im Branchenmagazin einen Aufkleber, den sie im Laden anbringen können. Verlage und Buchhandlungen können Interessierte auf die Seite www.ausbildung-buch.de verweisen.

Für Fragen zur Aktion steht Helen Emig vom Vorsicht-Buch!-Team gerne zur Verfügung: Helen Emig     emig@boev.de / T: +49 69 13 06 46 7

Über die Initiative Vorsicht Buch!:

Vorsicht Buch! ist eine bundesweite Initiative der gesamten deutschen Buchbranche, die im März 2013 auf der Leipziger Buchmesse gestartet ist. Verantwortlich für die Kampagne ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Ziel von Vorsicht Buch! ist es, Menschen für Bücher zu begeistern und den Buchhandel vor Ort zu stärken. www.vorsichtbuch.de | www.facebook.de/vorsichtbuch

Pressekontakt: Margarete Schwind ms@schwindkommunikation.de T: +49 30 31 99 83 20 

Landesverband wählen
LandkarteBaden-WürttembergBayernBerlin-BrandenburgHessen, Rheinland-Pfalz, SaarlandNordSachsen, Sachsen-Anhalt, ThueringenBundesverbandBundesverbandRegionalgeschäftsstelle NRW

Brancheninformation

Der Börsenverein stellt zentrale Eckdaten zur Entwicklung der Buchbranche zusammen.

Branchen-Monitor BUCH

Umsätze, Warengruppen, Vertriebswege - der Börsenverein des Deutschen Buchhandels bietet regelmäßig einen fundierten Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung im Buchhandel. Branchen-Monitor BUCH (BMB) heißt der monatliche E-Mail-Newsletter, den der Verband in Zusammenarbeit mit dem  Marktforschungsunternehmen Media Control Baden-Baden erstellt.

Jobbörse

Praktikanten (m/w) im Bereich Herstellung, Verlagsgruppe Random House GmbH, München

Bayern

Praktikanten (m/w) im Bereich Business & Digital Development, Verlagsgruppe Random House GmbH, München

Bayern

Praktikant/-in (m/w) im Bereich Werbung für den Goldmann Verlag, Verlagsgruppe Random House GmbH, München

Bayern