Wirtschaftstöchter des Börsenvereins

Die Wirtschaftsaktivitäten des Börsenvereins sind unter einem Dach zusammengeführt: Dafür wurde vom Gesamtverein die Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft mbH (BBG) gegründet.

Die Unternehmen dieser Holding sind die Frankfurter Buchmesse GmbH und die MVB GmbH.

Die BBG wird vom Aufsichtsrat kontrolliert, der sich aus branchenfremden Mitgliedern und Branchenexperten zusammensetzt:

  • Siegmar Mosdorf (Vorsitzender), CNC Communications & Network, Berlin
  • Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. (Stellvertretender Vorsitzender), Osiandersche Buchhandlung, Tübingen
  • Bernhard Bücker, Suhrkamp Verlag
  • Matthias Heinrich, Schatzmeister des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V., Brochkhaus/Commission, Kornwestheim
  • Dr. Hans-Ernst Maute, Joma-Polytec, Bodelshausen
  • Prof. Dr. Katja Nettesheim, MEDIATE, Berlin
  • Dr. Karsten Schmidt-Hern, Sozietät Hengeler Mueller

 Zur Geschäftsführung der BBG gehören:

  • Alexander Skipis (Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins, Sprecher)
  • Ronald Schild (Geschäftsführer von MVB)
  • Juergen Boos (Geschäftsführer der Frankfurter Buchmesse)

 

Weitere Wirtschaftsaktivitäten

Der Bundesverband betreibt den mediacampus frankfurt | die schulen des deutschen buchhandels.