Preisbindungsglossar

Im Preisbindungsglossar werden alle Stichworte rund um das Thema Preisbindung von A wie "Abmahnbefugnis" bis Z wie "Zugabe" leicht recherchierbar aufgelistet. Es ist Teil des Leitfadens für Verlage und den verbreitenden Buchhandel "Das neue Buchpreisbindungsgesetz", den RAin Birgit Menche verfasst hat.

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Der Börsenverein zählt zu den nach dem BuchPrG mit einer eigenen Abmahnbefugnis ausgestatteten Einrichtungen (§ 9 Abs. 2 Ziff. 2). Von jeher gehört es zu den satzungsgemäßen Aufgaben des Börsenvereins, auf eine Einhaltung der preisbindungsrechtlichen Vorgaben im Buchhandel hinzuwirken und im Einzelfall entsprechende Abmahnungen vorzunehmen. Verbandsmitglieder können ihnen bekannt gewordene Verstöße gegen das BuchPrG auch in Zukunft an die Rechtsabteilung des Börsenvereins melden. Diese wird dann - in Absprache mit dem betreffenden Mitglied - die notwendigen Schritte veranlassen.