ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

Einholgebühr

ist eine Gebühr, die ein Verlag oder seine Auslieferung für den Transport seiner Verlagserzeugnisse zum Sitz eines Sortiments-Kommissionärs (Kommissionsplatz) bezahlt, sofern er diese Sendungen nicht kostenfrei zustellt (vgl. § 15 Ziff. 2 Satz 2 der Verkehrsordnung). Im Unterschied zu Transporten über Post/DHL oder die Paketdienste übernimmt hier der Verlag bzw. die Verlagsauslieferung einen Teil der Transportkosten, die der Empfänger zu tragen hat.