ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

GTIN

„Global Trade Item Number“ – Globale Handelsartikelnummer. Unter dieser Bezeichnung werden heute die verschiedenen international gebräuchlichen Systeme von Artikelnummern zusammengefasst. Die GTIN hat bis zu 14 Stellen. Die letzten 13 Stellen entsprechen der ISBN. Umfasst die GTIN 14 Stellen, werden an der ersten Stelle der GTIN die Packeinheiten, z. B. 10er-Pack, Palette usw. codiert. Für den Buchhandel ist weiterhin die 13-stellige ISBN von Bedeutung, aus welcher der Strichcode gebildet wird, der mit dem Scanner gelesen werden kann. www.gtin.info