ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

BoD

(siehe auch PoD) Books on Demand ist europäischer Markt- und Technologieführer im Bereich der digitalen Buchpublikation und ein führender Self-Publishing-Dienstleister. Verlagen und Autoren bietet er die Komplettlösung für Produktion und Vertrieb von E-Books und (auf Bestellung) gedruckten Büchern ab einem Exemplar. Die digitalisierten Titel stehen auf den Servern von BoD zum Druck bereit und werden im Book on Demand-Verfahren innerhalb von 12 Stunden auf Bestellung in Hamburg/Norderstedt gedruckt und ausgeliefert. Sämtliche über BoD veröffentlichten Titel sind über die Barsortimente flächendeckend im stationären Buchhandel, in den Onlineshops und allen relevanten E-Book-Shops erhältlich. Auf Wunsch erfolgt auch ein internationaler Vertrieb. Die Vorteile für Verlage sind das risikolose Erstellen von Erstauflagen in geringen Stückzahlen, der Wegfall von Lagerhaltungskosten, die Wiederauflage vergriffener Titel, die Sicherung von Rechten, das flexible Schließen von Angebotslücken bei der seriellen Auflagenproduktion und eine risikofreie Lösung für langsam drehende Dauerseller. Autoren veröffentlichen über BoD ihr Buch und E-Book verlagsunabhängig im Self-Publishing und behalten die Freiheit und Kontrolle bei der Gestaltung von Inhalt, Layout, Form und Preis. Nach persönlichem Bedarf unterstützt BoD Autoren bei der Bucherstellung und -vermarktung mit umfangreichen Services und Beratung. BoD ist ein Schwesterunternehmen von Libri und in Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Finnland, Dänemark, Schweden und Norwegen aktiv.
Bei BoD erscheint das „ABC des Zwischenbuchhandels“ als gedrucktes Buch (Broschüre) für private und öffentliche Bibliotheken.
www.bod.de