ABC des Zwischenbuchhandels

Im November 2017 erschien die achte Auflage des ABC des Zwischenbuchhandels:

Download: ABC des Zwischenbuchhandels, 8. Auflage (PDF)

Auf Anfrage erhalten Interessierte ein gedrucktes Exemplar. Kontakt: Sarah Harnecker, Leitung Ressort Zwischenbuchhandel, Telefon: 069 1306-312 , E-Mail: zwibu@boev.de.

Das Glossar wird nach und nach aktualisiert. 

IBU

Informationsverbund Buchhandel, der 1990 aus der Fusion der BAG-Bestellanstalt mit BIBS (Buchhandels-Informations- und Bestellsystem) hervorgegangen ist (vgl. auch Zentrale Bestellanstalt).

Der Informationsverbund Buchhandel gehört seit dem 16. Dezember 2008 zur MVB. Die BAG wurde im Juni 2010 an die DZB Bank verkauft. Der IBU konkurriert mit den anderen Bestellanstalten im buchhändlerischen Verkehr. Bereits vor dem IBU sind Comelivres in der Schweiz (gegründet 1984) und KÖBU-DATA in Österreich (gegründet 1987) als zentrale (gemeinsame) Bestellanstalt des nationalen Buchhandels entstanden. www.ibu-service.de