Lexikon Verlagskunde

Werbung

Anzeigen in der Fachpresse, Novitätenübersichten (Verlagsvorschauen), Kundenzeitschriften, Streuprospekte, Gesamtverzeichnisse und Dekorationsmaterial sind Werbemittel, mit dem Verlage direkt im und über den Handel werben. An die Zielgruppe direkt richten sich Anzeigen in Zeitungen, Publikumsmagazinen bzw. in von der Zielgruppe genutzten Zeitschriften, Direct-Mailing-Prospekte, Newsletter, Bannerwerbung auf den von der Zielgruppe frequentierten Internetseiten, die Präsentation des Programms auf Messen und Kongressen, Radio, TV- und Kinospots, Außenwerbung (Plakatwerbung) und Cross-Promotion-Aktionen. siehe auch: Marketing, Verkaufsförderung