Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

ABC des Zwischenbuchhandels

Restauflagen


Restauflage ist ein Sammelbegriff für Lagerbestände einer Auflage, die innerhalb eines angemessenen Zeitraum als nicht mehr verkäuflich gelten. Nach § 8 kann ein Verlag die Preisbindung für Restauflagen in der Regel erst nach Ablauf einer Frist von 18 Monaten ab Erscheinen aufheben. Restauflagen sind daher nur dann nicht mehr preisgebunden, wenn eine Preisaufhebung ausdrücklich erfolgt ist.