Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Buchhandlung gründen

Buchhandlung in Duisburg zu vermieten

Eingestellt am: 03.12.2020


Kontakt über die Hausverwaltung Elbert
Tel: 0203 44 57 56 oder 0176 26 34 27
E-Mail: wv-elbertNO SPAM SPAN!@arcor.de

Die Buchhandlung des Duisburger Bezirks Meiderich-Beeck im Ortsteil Mittelmeiderich ist neu zu vermieten.

Die Buchhandlung besteht seit 1901 an diesem Standort. Sie befindet sich in bester Lage in der Mitte der Fußgängerzone Von-der-Mark-Straße. Im Haus nebenan ist die Filiale der Duisburger Stadtbücherei.

Der Bezirk Meiderich-Beeck als direkter Einzugsbereich hat über 73.000 Einwohner.

Es gibt eine lebendige Kulturszene mit Kulturwerkstatt Meiderich, Meidericher Kunstmarkt, Meidericher Kleinkunstbühne und Meidericher Bürgerverein.

Neben den Haupt- und Grundschulen des Bezirks befinden sich das Max-Planck-Gymnasium und die Gesamtschule Meiderich in fußläufiger Entfernung.

Die Buchhandlung ist ca. 100 m² groß. Sie besteht aus der Verkaufsfläche und einem Büro- und Lagerraum, sowie einem Keller. Die Verkaufsfläche ist mit maßgefertigter Buchhandelseinrichtung ausgestattet. Die kann ebenso übernommen werden wie ein kleiner restlicher Warenbestand.

Der seit Gründung 1901 eingeführte Name der Buchhandlung kann weitergeführt werden.