Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Buchhandlung gründen

Buchladen Ostertor in Bremen: Nachfolger gesucht

Eingestellt am: 04.01.2022


Buchladen Ostertor
Fehrfeld 60
28203 Bremen
www.buchladen-ostertor.de

Unser Buchladen Ostertor wurde im September 1977 als allererster alternativer Buchladen der Stadt gegründet. 

Aus Altersgründen suchen wir für unseren Buchladen zum 31.12.2022 Nachfolger.

Die Buchhandlung liegt in dem vitalsten Quartier der Stadt, dem Ostertorviertel, das man in Bremen nur einfach das „Viertel“ nennt. Es ist nur wenige Minuten vom Bremer Marktplatz entfernt und bestens an den ÖPNV in alle Richtungen angeschlossen.
Der Laden kann auf ein sowohl altersmäßig wie gesellschaftlich bunt gemischtes Stammpublikum zählen.

Wir bieten:

  • Erstklassige Lage in einem der vitalsten Stadtviertel Bremens
  • Beste Anbindung an den ÖPNV
  • 95 m2 Ladenfläche + 8 m2 Büro/Teeküche
  • 43 m2 Lagerräume (Möglichkeit für Umbau zum Veranstaltungsraum)
  • 2 getrennte Toilettenräume
  • Breite Front zur Straße (12 m) davon 7 m Schaufenster
  • Langfristige und faire Mietbedingungen
  • Sehr stabile Jahresumsätze (2020: € 405.000,- / 2019: € 375.000,- / 2018: € 374.00,00)
  • Warenwirtschaftssystem
  • Homepage
  • Funktionierender & ausbaufähiger Web-Shop
  • Breites Stammpublikum
  • Große Kundenkartei
  • Breites und anspruchsvolles Sortiment: Literatur, Geschichte, Sozialwissenschaften, Politik, Philosophie, Kunst, Architektur, Bremensien, Kinderbuch

Bei Interesse wenden Sie sich bitten an Mario Bernabeo und Andreas Haufe; direkt im Laden, unter 0421 78528 oder makNO SPAM SPAN!@buchladen-ostertor.de