Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Vor der Gründung oder Übernahme einer Buchhandlung sollten Sie sich rechtzeitig und gut informieren. Der Übergang in die Selbständigkeit ist immer ein großer Schritt im Leben und birgt gewisse Risiken. Daher sollten Sie sich nicht nur über die wirtschaftlichen Aspekte der Existenzgründung im Klaren sein, sondern auch alle persönlichen Veränderungen mit einbeziehen. Unterstützung und Hilfestellung finden Sie über die Träger der kommunalen Wirtschaftsförderung (auch die regionalen IHKn), die Wirtschaftsministerien der Länder und des Bundes aber auch über den Börsenverein des Deutschen Buchhandels.

Wie kann der Börsenverein Sie unterstützen?

Sowohl in den Landesverbänden als auch in der gemeinsamen Geschäftsstelle der Fachausschüsse im Bundesverband stehen Ihnen jederzeit kompetente Ansprechpartner*innen zur Verfügung. In vielen Fällen ist aber eine professionelle Unternehmensberatung unumgänglich; der Börsenverein hat daher versierte Berater*innen der Branche zusammengestellt, die Sie im Zweifel hinzuziehen können und sollten. Eine Unternehmensberatung insbesondere in der Gründungsphase kann in vielen Fällen über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) oder über die Wirtschaftsministerien der Bundesländer gefördert werden. 

Das Existenzgründungs-Paket

Nutzen Sie das kostenlose Service-Angebot des Verbands und lassen Sie sich das Existenzgründungs-Paket des Börsenvereins zuschicken. Darin finden Sie alles rund um die Gründungsphase, umfangreiches Informationsmaterial und Beratungs-Adressen, die es Ihnen erleichtern, aufkommende Probleme frühzeitig zu lösen.

Checkliste des Bundeswirtschaftsministeriums

Bevor Sie einen Finanzierungsplan aufstellen, die Vor- und Nachteile verschiedener Gesellschaftsformen abwägen und sich auf Standortsuche begeben, halten Sie noch einmal kurz inne und beginnen Sie bei sich selbst. Sind Sie bereit, sich den Herausforderungen einer Existenzgründung zu stellen? Sind Sie persönlich und fachlich für die Selbständigkeit geeignet? Diese Fragen können Sie mit Hilfe der Checkliste klären.