Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Beratung und Service

Hinweise zum Umgang mit den Folgen des Coronavirus

Viele Unternehmen der Buchbranche sind verunsichert, wie sie mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie umgehen sollen. Wir haben die wichtigsten Informationen und nützliche Hinweise für Sie gesammelt. Diese Seite wird laufend aktualisiert. 

 

Ausgewählte aktuelle Fragen

Was bedeutet die Maskenpflicht für Buchhändler*innen?
Mehr erfahren
Was ist zu tun, wenn jemand aus der Belegschaft infiziert ist?
Mehr erfahren
Was gilt es hinsichtlich der Gewerbemieten genau zu beachten?
Mehr erfahren
Wo finde ich eine Übersicht über alle (steuer-)rechtlichen Fragen?
Mehr erfahren

Neustart Kultur

Mit dem Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR stellt die Bundesregierung Fördermittel in Höhe von 20 Millionen Euro zur Verfügung, um besonders kleinere Verlage und Buchhandlungen bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützen. 

Als Verlag erhalten Sie die Förderung für Druck- und Produktionskosten von neu erscheinenden Büchern, E-Books, Hörbüchern und Kalendern; Buchhandlungen können Zuschüsse für die Digitalisierung Ihrer Vertriebswege beantragen.

Das Formular für den Antrag um die Teilnahme und eine Checkliste mit allen notwendigen Dokumenten finden Sie hier.

Informationen zur Senkung der Mehrwertsteuer

Seit 1. Juli gilt die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer von 19 Prozent auf 16 Prozent bzw. von 7 Prozent auf 5 Prozent. Für Verlage und Buchhandlungen gelten unter anderem aufgrund der Buchpreisbindung besondere Regeln und Rahmenbedingungen.

  • Eine Zusammenfassung des Webinars mit weiterführenden Informationen stellt das Börsenblatt bereit.
  • Abonnements und Remissionen: Im am 30. Juni veröffentlichten Anwendungsschreiben greift das Finanzministerium diese Themen, bei denen der Börsenverein praktikable Lösungen gefordert hatte, leider nicht auf. Die Unsicherheit bzgl. des Vorgehens in solchen Fällen besteht also weiterhin. Der Börsenverein wird bei der Politik nachhaken, empfiehlt seinen Mitgliedern allerdings, bereits jetzt mit ihren Steuerberater*innen mögliche Lösungen für diese Punkte zu finden.

Hilfe zur Beantragung von Kurzarbeit

Unterstützung vom Börsenverein

  • Nutzen Sie unsere Checkliste zum Umgang mit den Folgen des Coronavirus
  • Unser Vorteilsprogramm seitenreich bietet verschiedene Corona-Sonderaktionen an.
  • Wir informieren Sie mit unserem Mitgliedernewsletter über Neuerungen und Informationsmaterialien.
  • JETZT EIN BUCH! stellt kostenloses Werbematerial für Ihren Webshop und Ihre Social-Media-Kanäle.
  • Binden Sie den kostenlosen Buchhandlungsfinder in Ihrem Webshop ein, um Kund*innen auf den lokalen Buchhandel aufmerksam zu machen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied im Börsenverein - neben zahlreichen Vorteilen erhalten Sie Zugriff auf exklusive Merkblätter und Downloads.

Ihre Ansprechpersonen

Geschäftsstelle der Fachausschüsse

Maren Ongsiek

Telefon +49 69 13 06 308
ongsiekNO SPAM SPAN!@boev.de

Rechtsabteilung

Monika Laier

Telefon +49 69 13 06 314
laierNO SPAM SPAN!@boev.de

Mitgliederservice

Susanne Krittian-Danzer

Telefon +49 69 13 06 458
krittianNO SPAM SPAN!@boev.de

Länderspezifische Hinweise finden Sie bei unseren Landesverbänden und in der Regionalgeschäftsstelle NRW.