Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Bundesverband

Fachklassenseminar Buchhandel 2021

Der Börsenverein lädt die Berufsschullehrer*innen aus dem Fachbereich Buchhandel zur jährlichen Fortbildung ein.
01. - 02. Dezember 2021


© Christina Weiss
Was?

Online-Veranstaltung

Wann?

Mittwoch, 1. Dezember 2021, 10 Uhr bis Donnerstag, 2. Dezember 2021, 17 Uhr

Für wen?

Berufsschullehrer*innen, die angehende Buchhändler*innen unterrichten

Wo?

Über Zoom – den Link erhalten Sie am Tag vor der Veranstaltung; Sie benötigen einen Internetzugang sowie einen Endgerät mit Mikro und Kamera.

Wieviel?

150 € Teilnahmegebühr zzgl. 19 % Mwst.
Anmeldung über pdf-Formular bis 20. November.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert jedes Jahr für die Berufsschullehrer*innen im Fachbereich Buchhandel eine Weiterbildung, um über aktuelle Entwicklungen und Themen in der Buchbranche zu informieren. 2021 findet das Seminar auf Grund der Corona-Pandemie online statt. Die inhaltliche Leitung liegt dieses Jahr beim Landesverband Bayern. Für die Organisation ist die Abteilung Berufsbildung in Frankfurt zuständig.

Programm

Mittwoch, 1. Dezember

10:00 – 10:30 Uhr         
Begrüßung und Vorstellung

  • Laura Herth, Referentin Berufsbildung, Börsenverein des Deutschen Buchhandels
  • Vera Ullrich, Referentin Aus- und Fortbildung des Börsenvereins Bayern

11:00 – 13:00 Uhr
Aktuelles aus den Buchhandlungen

  • Michael Lemling, Inhaber, Buchhandlung Lehmkuhl in München
  • Lutz Nagler, Inhaber, Buch Kempter in Ottobrunn
  • Jan Orthey, Inhaber, Lünebuch in Lüneburg

13:00 – 14:00 Uhr
Mittagspause

14:00 – 15:00 Uhr         
Wie wichtig ist der Standort? Infrastruktur, Konkurrenz und weitere Faktoren

  • Johanna Röhrl, Inhaberin, Buchhandlung Bücherwurm in Regensburg
  • Nicola Bräunling, Inhaberin, Buchhandlung Bräunling in Puchheim
  • Guntram Gattner, Inhaber, Buchhandlung Gattner in Murnau

15:15 – 16:15 Uhr
„Das Online-Schaufenster“ – Social Media für die Buchhandlung

  • Sarah Reul, Bloggerin und Buchhändlerin, Buchladen am Freiheitsplatz in Hanau

16:30 – 17.30 Uhr
Insights Fachbuchverlag: Aktuelle Entwicklungen bei C.H. Beck

  • Christian Appelt, Leiter Verkauf Außendienst und Gebietsverkaufsleiter bei C.H.Beck            

19:00 – 20:30 Uhr        
Ein Abend mit dem Carl Hanser Verlag

  • Bettina Schubert, Vertriebsleiterin im Carl Hanser Verlag

Donnerstag, 2. Dezember

9:00 – 12:00 Uhr        
Wie geht es weiter? Lesemotive in der Praxis umsetzen

  • Stephanie Lange, Vertriebsberatung und Coaching

12:00 – 12:45 Uhr
Mittagspause

12:45 – 13:45 Uhr
Aktuelle Herausforderungen im Zwischenbuchhandel - ein Bericht vom Barsortiment Umbreit
Solvey Munk, Geschäftsleitung G. Umbreit

13:45 – 14:30 Uhr
Austausch auf Zoom

14:30 – 16:30 Uhr         
Rechtliche Neuerungen: Von Buchpreisbindung bis Urheberrecht

  • Birgit Menche, Rechtsanwältin

16:30 – 17:00 Uhr
Ausklang und Abschluss mit den Berufsbildungsreferent*innen des Börsenvereins

Anmeldung bis 20. November möglich

Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das Anmeldeformular (pdf) Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

 

Abteilung Berufsbildung

Laura Herth Referentin der Berufsbildung

Telefon +49 69 1306 238
Fax +49 69 947 400 50
herthNO SPAM SPAN!@boev.de


01. - 02. Dezember 2021

Fachklassenseminar Buchhandel 2021

Der Börsenverein lädt die Berufsschullehrer*innen aus dem Fachbereich Buchhandel zur jährlichen Fortbildung ein.