Initiativen des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht der Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Bundesverband

Fachklassenseminar Buchhandel 2023

Die diesjährige Fortbildung für Berufsschullehrer*innen im Fachbereich Buchhandel findet in Stuttgart statt.
29. November - 01. Dezember 2023


© Christina Weiss
Was?

Fachklassenseminar in Stuttgart

Wann?

Mittwoch, 29. November 2023, 16:30 Uhr bis Freitag, 1. Dezember 2023, 13 Uhr

Für wen?

Berufsschullehrer*innen, die angehende Buchhändler*innen unterrichten

Wo?

Stuttgart

Wieviel?

180€ Teilnahmegebühr zzgl. 19% Mwst.
Die Teilnahmegebühr umfasst die Seminargebühr sowie die Fahrtkosten in Stuttgart. Reise- und Hotelkosten sowie ggf. die Eintrittskarten für die Stuttgarter Buchwochen sind eigenständig zu tragen.

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert jedes Jahr für die Berufsschullehrer*innen im Fachbereich Buchhandel eine Weiterbildung, um über aktuelle Entwicklungen und Themen in der Buchbranche zu informieren. 2023 findet das Seminar in Stuttgart statt. Die inhaltliche Leitung liegt dieses Jahr beim Landesverband Baden-Württemberg. Für die Organisation ist die Abteilung Berufsbildung in Frankfurt zuständig. Während des Seminars finden die Stuttgarter Buchwochen statt, sodass Sie bei Interesse am Abend das Veranstaltungsprogramm besuchen können.

Programm

Mittwoch, 29. November

Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

16.30–17.00 Uhr         

  • Begrüßung bei Snacks und Kaffee durch Tom Erben, Geschäftsführer des Landesverbands Baden-Württemberg
  • Vorstellung des Programms mit Kathrin Hage, Landesverband Baden-Württemberg, und der Abteilung Berufsbildung

17.00–19.00 Uhr       

  • Workshop mit Buchhändlerin Barbara Knieling, Lieblingsbuchladen Bietigheim-Bissingen: Was ist Bibliotherapie und wie kann ich es in der Buchhandlung einsetzen

19.30–21.00 Uhr (optional Stuttgarter Buchwochen) 

  • Sabine Bode mit „Geschwister im Gegenlicht“, Moderation: Caroline Grafe, Lit.Quartier
  • Bei Interesse: Der Kartenvorverkauf beginnt ab ca. 9. Oktober über buchwochen.de

Donnerstag, 30. November

10.00–11.30 Uhr 
Gemeinsamer Besuch bei Brockhaus Kommissionsgeschäft
Ort: Brockhaus Kommissionsgeschäft, Kreidlerstraße 9, 70806 Kornwestheim

  • Begrüßung durch Matthias Heinrich (Geschäftsführer)
  • Führung und Gespräch mit Tobias Stohrer

11.30–12.45 Uhr          
Anreise nach Feuerbach und Mittagessen im Organix Biomarkt (optional)
Ort: Organix Biomarkt, Stuttgarter Str. 23, 70469 Stuttgart

12.45–15.00 Uhr        
Gemeinsamer Besuch der Thieme Group
Ort: Thieme Group, Oswald-Hesse-Straße 50 70469 Stuttgart

15.00–16.00 Uhr        
Fahrt in die Geschäftsstelle des Landesverbands
Ort: Börsenverein Baden-Württemberg, Paulinenstraße 53, 70178 Stuttgart

16.00–17.30 Uhr         

  • Vorstellung der Einkaufsgemeinschaft eBuch durch Angelika Siebrands (Vorstandsmitglied) und Julian Müller (Geschäftsführer)

17.30–19.15 Uhr          
Gemeinsames Abendessen beim Italiener La Commedia
Ort: La Commedia, Büchsenstraße 26, 70174 Stuttgart

19.30–21.00 Uhr (optional Stuttgarter Buchwochen) 
Ort: Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

  • Meine Lieblingsbücher 2023: Weihnachtsempfehlungen von und mit Denis Scheck
  • Bei Interesse: Der Kartenvorverkauf beginnt ab ca. 9. Oktober über buchwochen.de

Freitag, 1. Dezember

Ort: Johann-Friedrich-von-Cotta- Schule, Sickstraße 165, 70190 Stuttgart

09.00-11.30 Uhr
Rechtliche Neuerungen mit Birgit Menche unter anderem zu Barrierefreiheit und KI

11.30–12.30 Uhr          
Aktuelles aus Börsenverein und den Landesverbänden

12.30-13.00 Uhr
Verabschiedung und Ausklang

Hoteltipp:
Ein Zimmer-Kontingent (15 Zimmer) ist im B&B HOTEL Stuttgart-City (Siemensstraße 58, 70469 Stuttgart) bis zum 4.10.2023 auf das Stichwort "Börsenverein” reserviert. Bitte geben Sie dies bei einer Buchung an. Kosten: € 78,50 pro Zimmer und Nacht inkl. Frühstück

 

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V.

Sabine Patzelt Referentin für Berufsbildung

Telefon +49 69 13 06 238
berufsbildung@boev.de


04. Juni 2024

New Work in der Ausbildung

Die bundesweite Veranstaltung für Ausbildungsunternehmen widmet sich am 4. Juni dem Thema "New Work".

14. - 15. Juli 2024

Zukunftsparlament 2024

Ziel des Zukunftsparlaments ist es, Nachwuchskräften der Buchbranche ein gemeinsames Forum zu bieten. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen werden Fachthemen diskutiert, Workshops gestaltet und Kontakte geknüpft.

10. November 2024

Präsenz-Treffen der Zukunfts-AG

Beim Zukunfts-AG-Treffen kommen bereits bestehende Mitglieder sowie alle Interessierten zusammen, um an Branchenthemen zu arbeiten. Das Herbsttreffen findet in Präsenz in Frankfurt am Main statt. Alle Kosten dafür übernimmt der Verband für Sie.