Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Bundesverband

Buchblog-Award 2020: Die Finalisten stehen fest

30 Finalisten in vier Kategorien / Insgesamt 700 Einreichungen / Preisverleihung und Verkündung der Gewinner*innen im Digitalprogramm der Frankfurter Buchmesse am 18. Oktober 2020
Erstellt am 17.09.2020


Bücher auch im Digitalen sichtbar machen: 30 Buchblogs stehen im Finale für den Buchblog-Award 2020. Welche Blogs es in die Endauswahl geschafft haben, ist abrufbar unter www.buchblog-award.de/news/finalisten2020. Mit dem Buchblog-Award zeichnen NetGalley und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Literaturblogs in vier Kategorien aus: Bester Buchblog, Bester Newcomer, Bester Verlagsblog und Bester Buchhandlungsblog. Ins Finale ziehen die Blogs und Social-Media-Kanäle ein, die im Online-Voting die meisten Stimmen erhalten haben. Die Preisverleihung findet als Teil des Digitalprogramms der Frankfurter Buchmesse am 18. Oktober 2020 um 18 Uhr statt.

In den Kategorien Bester Buchblog und Bester Newcomer stehen jeweils zehn Blogs im Finale. Aus ihnen kürt die Jury die Preisträger*innen des Buchblog-Awards 2020. Der Jury gehören an: Antonia Baum (freie Autorin, ZEIT), Jo Lendle (Verleger, Carl Hanser Verlag), Tina Lurz (Mitgründerin, Agentur ehrlich&anders), Carolin Wolf (Inhaberin Buchhandlung Carolin Wolf) und Torsten Woywod (Online-PR- und Social-Media-Manager, DuMont Verlag).

In den Kategorien Bester Verlagsblog und Bester Buchhandlungsblog gewinnt jeweils der Blog mit den meisten Stimmen aus dem Online-Voting. Im Finale stehen jetzt die fünf Blogs, die in ihrer Kategorie die meisten Stimmen erhalten haben. Zum Finale am 18. Oktober 2020 gibt die Jury bekannt, welche Buchhandlung und welcher Verlag in diesem Jahr den Buchblog-Award erhalten.

Die Teilnahme an der digitalen Preisverleihung ist kostenlos, Anmeldungen sind möglich unter: www.crowdcast.io/e/67novp92/register

Insgesamt 700 Buchblogs waren für die Auszeichnung nominiert. In der Kategorie Bester Buchblog gingen 522 Blogs ins Rennen, für den Titel Bester Newcomer wurden 77 Blogs nominiert. Über 6.000 Personen stimmten insgesamt für ihre Lieblingsblogs ab.

 

Der Award

Der Buchblog-Award ist die einzige genreübergreifende Auszeichnung für Buchblogs im deutschsprachigen Raum. Mit ihm zeichnen NetGalley Deutschland und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die besten deutschsprachigen Buchblogs aus, die Bücher im digitalen Raum sichtbar machen und Menschen für das Lesen begeistern. Der Buchblog-Award wird 2020 zum vierten Mal verliehen.

Sponsoren des Buchblog-Awards 2020 sind JETZT EIN BUCH!, die Initiative der deutschen Buchbranche, Literaturtest, future!publish, Pocketbook, TeeGschwendner und Bloomon.

Die Initiatoren

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels ist die Interessenvertretung der deutschen Buchbranche gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Er wurde 1825 gegründet und vertritt rund 4.500 Buchhandlungen, Verlage, Zwischenbuchhändler und andere Medienunternehmen. Er veranstaltet die Frankfurter Buchmesse, vergibt den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, den Deutschen Buchpreis und den Deutschen Sachbuchpreis, engagiert sich in der Leseförderung und für die Freiheit des Wortes.

NetGalley ist eine Online-Plattform und ein Netzwerk für Buchverlage und professionelle Leser*innen. Rezensent*innen, Blogger*innen, Journalist*innen, Buchhändler*innen, Bibliothekar*innen und Lehrer*innen erhalten kostenfreien Zugang zu digitalen Lese- und Rezensionsexemplaren. Verlage können neue und noch unveröffentlichte Titel bekannt machen.

Ansprechpartnerin für Fragen zum Wettbewerb: Karina Elm, infoNO SPAM SPAN!@buchblog-award.de, +49 (0) 30 23456 340

Hashtag zum Award: #bubla20
Website: www.buchblog-award.de
Facebook: Buchblog-Award
Twitter: @BuchblogAward
Logo (PNG)


19.01.2021

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2021: Börsenverein sucht Kandidat*innen

Bürger*innen können bis 1. März 2021 Vorschläge einreichen / Bekanntgabe der Preisträger*in im Juni 2021 / Preisverleihung am 24. Oktober 2021 in der Frankfurter Paulskirche

18.01.2021

Ausbildung in Zeiten von Corona: Förderverein Berufsbildung des Börsenvereins unterstützt Weiterbildung des Branchennachwuchses

Nachwuchskräfte aus Mitgliedsunternehmen des Börsenvereins können ab sofort eine Förderung für Seminare des offenen Seminarprogramms am mediacampus frankfurt über den Förderverein Berufsbildung beantragen.

12.01.2021

German Non-Fiction Prize 2021: Publishers submit 220 titles

135 publishers from Germany, Austria and Switzerland submit non-fiction titles / Dr Kia Vahland is jury spokesperson / Awards ceremony on 14 June 2021