Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Bundesverband

Buchhandlung-finden.de macht alle Buchhandlungen online sichtbar

Registrierung jetzt auch für Nicht-Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins möglich / Verlage können Suchmaschine auf ihrer Webseite integrieren
Erstellt am 06.04.2020


Digitale Reichweite in Zeiten von Corona: Der Buchhandelsfinder von JETZT EIN BUCH! der Initiative der deutschen Buchbranche, erleichtert seit 2015 die Onlinesuche nach Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Um mehr Menschen auf digitale Bestellmöglichkeiten beim Buchhandel vor Ort aufmerksam zu machen, können sich jetzt auch Nicht-Mitglieder für www.buchhandlung-finden.de registrieren.

Buchhandlungen, können sich per Formular unter www.buchhandlung-finden.de/dabei-sein anmelden. Mitgliedsbuchhandlungen sind mit Beginn ihrer Mitgliedschaft automatisch auf der interaktiven Landkarte verzeichnet. Nicht-Mitglieder lassen sich vorerst bis Ende Mai über die Plattform finden. Die Länge der Aktion wird an Dauer der Ladenschließungen aufgrund von Corona in Deutschland angepasst.

Alle Buchhandlungen, die auf www.buchhandlung-finden.de registriert sind, sind automatisch auch über die neue Einzelhandelsplattform Shopdaheim.de zu finden. Registrierte Buchhandlungen profitieren außerdem von der Öffentlichkeitsarbeit und der Social-Media-Kommunikation von JETZT EIN BUCH!, die den Buchhandelsfinder bekannter macht.

Buchhandlung-finden.de ermöglicht bereits jetzt die Suche nach rund 4.000 Buchhandlungen mit Kontaktdaten sowie Link zum Webshop. Verlage können die interaktive Landkarte auf ihren Webseiten einbinden und auf das stationäre Sortiment hinweisen.


27.05.2020

Wichtiges Signal für Buch und Gesellschaft – Börsenverein begrüßt Stattfinden der Frankfurter Buchmesse 2020

Der Aufsichtsrat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels Beteiligungsgesellschaft hat heute beschlossen, dass die Frankfurter Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober 2020 stattfinden wird.

18.05.2020

Börsenverein zum Deutschen Verlagspreis: „Wichtige Anerkennung in unsicheren Zeiten“

Bekanntgabe der Preisträger*innen des zweiten Deutschen Verlagspreises / Börsenverein beglückwünscht die prämierten Verlage / Forderung nach umfassender Unterstützung für die Qualität und Vielfalt der deutschen Verlagslandschaft

18.05.2020

Börsenverein zum Johann-Philipp-Palm-Preis für Gui Minhai: „Herausragender Kämpfer für die Freiheit des Wortes“

Gui Minhai erhält den Johann-Philipp-Palm-Preis für Presse- und Meinungsfreiheit. Die Interessensgruppe Meinungsfreiheit hatte den schwedisch-hongkonger Autor, Verleger und Buchhändler vorgeschlagen.