Projekte des Börsenvereins und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins

Eine Übersicht weiterer Projekt-Webseiten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Alle Projekte

Aktuelles

„Rudow liest“ geht in eine neue Runde

17 Lesungen, 15 Orte, 3 Tage volles Programm
Erstellt am 20.02.2020


Vom 6. bis zum 8. März 2020 findet zum mittlerweile neunten Mal das Lesefest „Rudow liest“ statt. „Rudow liest“ ist ein in Berlin einmaliges Veranstaltungsformat, da mit den vielen verschiedenen Leseorten ein kompletter Ortsteil bespielt wird: von den Kirchengemeinden über verschiedene Geschäfte bis hin zur Bibliothek und dem Kulturverein. So wird u.a. auf dem Rudower Wochenmarkt, in einer Apotheke, einer Boutique, in den Gemeindesälen, einer Schule und natürlich auch in der örtlichen Buchhandlung gelesen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Die Hauptlesung bestreitet Eugen Ruge, der Gewinner des Deutschen Buchpreises von 2011, mit seinem Roman „Metropol“. Das Programm insgesamt ist bunt und vielfältig. Es gibt Satirisches und Belletristisches; Reise- und Kriminalliteratur wird genauso geboten wie zwei Kinderbuchlesungen. Auch werden aktuelle Themen aufgegriffen, wenn es um Nachhaltigkeit oder mit dem vielfach ausgezeichneten Psychologen Ahmad Mansour um das Thema Integration geht. Es lohnt sich also – der Weg in den Süden Neuköllns. Platzreservierungen im Vorfeld werden dringend angeraten.

Zum kompletten Programm geht es hier


08.04.2020

Welttag des Buches: Lesefreude schenken – auch in Zeiten von Corona

Die Leseförderungsaktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ wird auf den Weltkindertag am 20. September verschoben. Zum Welttag des Buches am 23. April finden dieses Jahr verschiedene Online- und Social-Media-Aktionen statt.

07.04.2020

Deutscher Buchpreis 2020: 187 Romane eingereicht, 120 Verlage beteiligt

187 Titel von 120 deutschsprachigen Verlagen gehen ins Rennen um den Deutschen Buchpreis 2020. Die erste Jurysitzung fand per Videokonferenz statt. Jurysprecherin ist Hanna Engelmeier.

06.04.2020

Buchhandlung-finden.de macht alle Buchhandlungen online sichtbar

Registrierung jetzt auch für Nicht-Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins möglich / Verlage können Suchmaschine auf ihrer Webseite integrieren